ULC Riverside Mödling

  • (Wien, 23./24.1.2016) Nachdem vergangene Woche der Hallenauftakt mit den Landesmeisterschaften vielversprechend funktioniert hat, ging es dieses Wochenende in die nächste Runde. Schauplatz war erneut das Ferry-Dusika-Hallenstadion, wo einige Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling die Gelegenheit nutzten ihre Form für die kommenden Meisterschaften zu schärfen und eventuell persönliche Bestleistungen zu erzielen.

  • (LAZ Wien, 17.1.2016) Beim ersten Crosslauf des heurigen WLV-Crosscups auf dem Gelände des LAZ Wien nutzten nur einen Tag nach den Hallenlandesmeisterschaften zwei Mödlinger Athleten die Chance an ihrer Form zu feilen. Mit zwei Siegen bei zwei Starts gelang das dem Athleten-Trainer-Gespann Patrick TRAXLER und Raphael ASAMER ausgezeichnet. Die Details lest ihr umseitig:

  • (19.12.2015) Nur noch fünf Tage, dann kommt das Christkind! Dieser Countdown zählt auch für die ULC-Athletinnen und ULC-Athleten. Deswegen findet ihr umseitig Informationen zum Training in den Weihnachtsferien (24.12.2015 bis 1.1.2016):

  • (Playa de las Americas/ESP, 18.12.2015) Während der Winter versucht in Österreich die Oberhand zu gewinnen, weilen die ULC-Athletinnen, die im ÖLSZ Südstadt zur Schule gehen, und Markus FUCHS zusammen mit Trainerin Victoria SCHREIBEIS in etwas wärmeren Gefilden. Vor drei Tagen haben uns dann die ersten Fotos aus Playa de las Americas auf der kanarischen Insel Teneriffa erreicht.

  • (13.12.2015) In den kommenden Wochen wollen wir euch unsere vier ULC-Sportler des Jahres 2015 etwas näher bringen. Jede Woche wird ein neues Interview erscheinen, das euch einen Einblick in ihre Entwicklungen, Erwartungen und Vorstellungen geben soll. Den Auftakt macht genau eine Woche nach der Wahl zum Rising Star des Jahres 2015, unser bester männlicher Nachwuchssportler, Samuel SZIHN. Lest selbst, was wir von Samuel wissen wollten und was seine Antworten darauf waren:

  • (Südstadt, 6.12.2015) Bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier des ULC Riverside Mödling gab es neben den traditionellen Ehrungen unserer Sportlerinnen und Sportler auch einige wesentliche Änderungen. Die erste große Änderung spürten die Gäste bereits auf dem Weg zur Jahresabschlussfeier - zum ersten Mal seit einigen Jahren wechselte die Location vom Rot-Kreuz-Saal in Mödling in das BSFZ Südstadt. Mehr lest ihr umseitig:

  • (Purgstall, 5.12.2015) Heuer ist der Krampuslauf in Purgstall wieder auf den richtigen Tag gefallen. Am fünften Tag des letzten Monats des Jahres machte sich ein kleines Team des ULC Riverside Mödling nach Purgstall auf, um bei der zweiten Station des UNION-Crosscups 2015/2016 in den Kampf um Punkte einzugreifen. Die Details lest ihr wie immer umseitig:

  • (Mödling, 28.11.2015) "Der größte Mödlinger Altstadtadventlauf der Geschichte ist Vergangenheit": so müsste die Schlagzeile der Veranstaltung lauten. Bereits mit Ende der Voranmeldungsfrist war mit 1259 Voranmeldungen ein neuer Teilnehmerrekord zu erwarten. Am Wettkampfwochenende entschlossen sich knapp 250 weitere Personen für einen Start beim größten Lauf im Bezirk Mödling und bei einem der größten Adventläufe in Österreich.
    Jedoch sollte aber nicht nur die "Masse" der Teilnehmer für Schlagzeilen sorgen. Eine weitere hätte wie folgt lauten können: "Olympia-Teilnehmer Andreas VOJTA, Vorjahressieger Valentin PFEIL und weitere österreichische Top-Läufer matchen sich um den Sieg im Elitebewerb über 5 Kilometer." Aber abgesehen von den allgemeinen Schlagzeilen konnte vor allem der Nachwuchs des ULC Riverside Mödling bei den diversen Kinderläufen Top-Leistungen zeigen und einige Podiumsplatzierungen verbuchen. Die Details findet ihr umseitig (folgen im Laufe des Tages):

  • (Mödling, 15.11.2015) Etwas verregnet präsentierte sich der 15. November 2015. Weicher, leicht gatschiger Boden ist idealtypisch für Crossläufe. Mit der 40. Auflage des Mödlinger Dreistundenweglaufs startete für viele Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling die Crosslaufsaison 2015/2016. Insgesamt neun Klassensiege sicherte sich die große Mannschaft des ULC in den diversen Altersklassen. Aus der Masse der Siege stach besonders die Leistung von Fiona SCHMID hervor, die einen neuen Streckenrekord in der Masters Frauenwertung verbuchen konnte. Die Details findet ihr umseitig:

  • (Mödling, 15.11.2015) Nachdem der 40. Mödlinger Dreistundenweglauf um kurz vor 12 Uhr mittags zu Ende war, gibt es bereits die Ergebnisse zur diesjährigen Auftaktstation des UNION-Crosscups. Ein Bericht zur Jubiläumsauflage folgt im Laufe des Nachmittags.

    {phocadownload view=file|id=182|text=Ergebnisliste 40. Mödlinger Dreistundenweglauf 2015|target=s}

    {phocadownload view=file|id=183|text=Zwischenstand (nach Lauf 1) UNION-Crosscup 2016|target=s}

    Wir danken Hannes Steiner für die vielen Fotos vom Lauf!
    Einige Stimmungsfotos findet ihr hier.
    Wir würden uns sehr über eure Bewertung des Laufs freuen.

  • (4.5.2015) Am Freitag gehen im BSFZ Südstadt die Landesmeisterschaften des NÖLV, WLV und BLV im Hindernislauf über die Bühne. Erstmals in dieser Saison wird es für unsere und auch die Nachwuchsathleten der anderen Vereine spannend. Was euch am Freitag erwartet, lest ihr umseitig. Wir können euch versprechen, dass es in der Südstadt ordentlich zur Sache geht!

  • (LAZ Wien, 1.5.2015) Aufgrund einiger Ausfälle war die Mödlinger Mannschaft bei den diesjährigen Staffelstaatsmeisterschaften kleiner als in den Vorjahren. Dafür konnte dasimg 3672Team in diesem Jahr durch hohe Qualität überzeugen. Am Start waren zwei Staffeln in der Allgemeinen Klasse der Frauen und eine Staffel in der U16-Klasse der Burschen. Im Laufe des Wettkampfes passierten einige unerwartete Dinge, die ihr umseitig lesen könnt:

  • img 3693(St. Pölten, 25.4.2015) Am Samstag fand gleichzeit mit dem 8. Erich Racher Gedächtnismeeting die erste Station des diesjährigen NÖLV-Robinsoncups statt. Bei herllichem Wetter mit Temperaturen mit ca. 25 Grad konnte sich U12-Trainerin Birgit WINTER über eine Vielzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern freuen. Wie es unseren Jüngsten bei ihrem Saisonauftakt ergangen ist, lest ihr umseitig:

  • (St. Pölten, 25.4.2015) Mittlerweile starten die meisten Mödlinger Leichtathleten beim Erich Racher Gedächtnismeeting in die Freiluftsaison ein. So war auch heuer ein großes Mödlinger Team in St- Pölten mit von der Partie. Neben den U16- und U18-Bewerben ging es bei den Athletinnen und Athleten der Altersklasse U14 bereits um die Landesmeistertitel im Kugelstoß und in der 3x800 Meter Staffel. Neben vielen persönlichen Bestleistung konnten einige Athleten bereits jetzt mit sehr starken Leistungen auf sich aufmerksam machen und sich für die wichtigen Meisterschaften in eine aussichtsreiche Position bringen. Die Details lest ihr umseitig:

  • (Rif/Hallein, 14.3.2015) Mit einem zwölfköpfigem Team trat der ULC Riverside Mödling die Reise zu den diesjährigen österreichischen Crosslaufmeisterschaften an. Das Team wurde von den beiden Schwestern Julia MILLONIG und Lena MILLONIG angeführt. Dahinter wollten junge Athleten aus der U14-Gruppe sich in den Kampf um Platzierungen und Medaillen einmischen und ihr Talent zeigen. Mit drei Goldmedaillen und vier Bronzemedaillen war die Ausbeute des sehr kleinen Team umso beachtlicher. Zu den sieben Medaillen kamen noch drei weitere Platzierungen hinzu.
    Wie es wem ergangen ist, lest ihr umseitig:

Back To Top