ULC Riverside Mödling

Monatlicher Flashback - April '19

(01.-30.04.2019) In einem Versuch möchten wir zukünftig einmal pro Monat einen kurzen Rückblick auf die diversen Ergebnisse des vorangegangenen Monats werfen, die in keinen anderen Bericht aufgegangen sind. Zusätzlich versuchen wir auch immer die wichtigsten News mit der Leichtathletik-Brille geben, damit ihr am Ende eines jeden Monats immer Up-to-Date seid. Viel Spaß beim Lesen:

ULC Riverside Mödling

Intensive aber spaßige Vorbereitung in Schielleiten

(Schielleiten, 13.-19.04.2019) Neben dem großen Vereinsostertrainingslager in Leibnitz zieht es die Trainingsgruppe von Victoria Schreibeis schon seit einiger Zeit immer in Richtung des Bundessport- und Freizeitzentrums (BSFZ) Schielleiten. Mit Trainerin Victoria waren zusammen sieben Athletinnen vor Ort. Andreas Meyer übernahm als einziger männlicher Athlet die Rolle des Hahn im Korbs. Sehr erfreulich ist auch, dass sich U18-Athletin Anja Dlauhy nach einer intensiven Trainingswoche die Zeit genommen und sich vor den Computer gesetzt hat einen kurzen Bericht zu verfassen.

ULC Riverside Mödling

Alle Jahre wieder ... geht es nach Leibnitz

(Leibnitz, 13.-20.04.2019) Schon seit vielen Jahren hat sich eine neben dem BSFZ Südstadt eine Stadt als zentraler Trainingsort für die Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling herauskristallisiert. Im Südosten der Steiermark unweit der slowenischen Grenze haben bereits mehr als 100 ULCler (in Summe über die letzten Jahre) die Stadt Leibnitz lieb gewonnen und freuen sich auf die Trainings dort meist mehr als auf jene in der Südstadt. Daniela Jantschy hat sich auf dem Trainingslager vor ihren Laptop gesetzt und berichtet vom diesjährigen Trainingslager: