LAUFSPORT

In den vergangenen Jahren hat der Laufsport in Österreich einen Aufchwung erlebt. Laufen ist nach Gehen die natürlichste Bewegungsform und hilft den Menschen bei der Erreichung diverser Ziele. Diese können einerseits einen positiven Effekt auf das Gewicht sowie das Herz-Kreislaufsystem und den Bewegungsapparat haben und auf der anderen Seite auch für eine psychische Ausgeglichenheit sorgen. Der ULC Riverside Mödling hat als ein Leichtathletikverein mit langer Lauftradition immer ein Interesse daran, dass der Laufsport im Raum Mödling auch in den kommenden Jahren weiter boomt. Laufsportveranstaltung gibt es zwölf Monate im Jahr über ganz Österreich verteilt, die größte und bekannteste Veranstaltung ist wohl der Vienna City Marathon, der im April stattfindet.

Neben den großen bekannten Laufveranstaltungen trägt der ULC Riverside Mödling selbst ebenfalls drei Laufveranstaltungen aus.

 

ALTSTADTADVENTLAUF

Der Altstadtadventlauf in Mödling ist ein Klassiker unter den Laufsportveranstaltungen Österreichs. Über 25 Mal wurde die Veranstaltung am ersten Adventsonntag des Jahres ausgetragen. Seit dem vergangenen Jahr hat das Team rund um Wachau Marathon-Veranstalter Michael BUCHLEITNER die Organisation im Vorfeld der Veranstaltung übernommen. Durch diesen Organisationswechsel hat die Veranstaltung bereits im vergangenen Jahr eine deutliche Aufwertung erfahren. Mit den Kinderläufen, dem Lauf über fünf Kilometer und dem Lauf über zehn Kilometer ist für jede Läuferin und jeden Läufer eine Distanz dabei. Mehr Infos zum Mödlinger Altstadtadventlauf findet ihr unter folgendem Link: Altstadtadventlauf

 

WEINSTRAßENLAUF

Der Weinstraßenlauf führt von Pfaffstätten entlang der malerischen Weinstraße durch Gumpoldskirchen bis zum Ziel in der Mödlinger Badstraße. Aufgrund der Streckenführung durch die Weinberge gehört der Weinstraßenlauf, der Anfang September stattfindet, zu den schönsten Laufveranstaltungen in Österreich. Der Lauf führt über insgesamt zehn Kilometer.
Unter folgendem Link findet ihr weitere Informationen zum Mödlinger Weinstraßenlauf.

 

DREISTUNDENWEGLAUF & UNION-CROCSSCUP

Der Mödlinger Dreistundenweglauf ist die älteste Laufveranstaltung des ULC Riverside Mödling und bildet traditionell den Auftakt in den UNION-Crosscup. Anders als der Altstadtadventlauf und der Weinstraßenlauf findet der Dreistundenweglauf in den Wäldern des Föhrenberges statt. Es gibt verschiedenste Streckenlängen von 1.800 Meter für die jüngsten Starterinnen und Starter der Altersklasse U12 bis hinzu 7.060 Meter für die Männer der Allgemeinen Klasse. Gelaufen wird durchgehend auf einer breiten Forststraße, die immer wieder für schnelle Zeiten gut ist.
Unter nachfolgendem Link findet ihr weitere Informationen zum Dreistundenweglauf.

Nach dem Auftakt des Crosscups in Mödling führt dieser bis Ende März über die Stationen Purgstall, St. Pölten, Lindabrunn, Klosterneuburg, den niederösterreichischen Meisterschaften im Crosslauf, Pfaffstätten zum Finale nach St. Veit/Gölsen. Weitere Informationen zum UNION-Crosscup gibt es hier: UNION-Crosscup