2021

  • 28.-29.08.2021 | Amstetten | Der ULC Riverside Mödling hatte bei den diesjährigen österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der U20 bis AK in Amstetten mit Anja Dlauhy und Daniel Muster zwei Athleten in der U20-Klasse am Start. Nach den buchstäblich im Wasser versunkenen Meisterschaften im letzten Jahr in Götzis stand diesmal zunächst einmal der Wunsch nach besseren Bedingungen auf der Liste. Trockener war es diesmal allemal, die Temperaturen ließen jedoch mehr an April- als Spätsommerwetter denken. Dennoch lieferten Anja und Daniel sehr gute Leistungen ab.

  • 24.08.2021 | Budapest, HUN | "Wenn's läuft, dann läuft's." So oder so ähnlich kann man die aktuelle Formkurve von Lena Millonig beschreiben. Erst vor zehn Tagen zeigte die Mödlingerin mit neuem ULC-Vereinsrekord, dass sie sich von den Problemen der letzten Monate wieder erholt hat und alle Pfeile in eine Richtung deuten. Nach oben. Und zwar steil nach oben.

  • 14.08.2021 | Regensdorf, Schweiz | Nicht nur in der Südstadt, in Andorf und in Kraljevo gab es aus Sicht des ULC Riverside Mödling Action. Wir wollen auch noch einen kurzen Blick in die Gemeinde Regensdorf unweit von Zürich werfen.

  • 14.-15.08.2021 | Kraljevo, Serbien | Der österreichische Leichtathletikverband (ÖLV) hat sich vor zwei Jahren den Balkan-Nationen angeschlossen, um an den Balkan-Meisterschaften teilzunehmen und Athletinnen und Athleten eine zusätzliche gute Startmöglichkeit zu bieten. Nach Absage der U18-EM im italienischen Rieti fungierte die diesjährige U18-Balkanmeisterschaft als „Ersatzwettkampf“. Mit Selina Müller und Chinomnso Nnamdi konnten zwei Athleten des ULC Riverside Mödling dabei erste internationale Erfahrungen sammeln.

  • 14.08.2021 | Andorf | Mit dem internationalen JOSKO Laufmeeting im oberösterreichischen Andorf absolvierte die Austrian Top Meeting-Serie ihre letzte Station der diesjährigen Saison. Beim Abschlussmeeting der besten österreichischen Leichtathletikmeetings war eine kleine Abordnung des ULC Riverside Mödling am Start.

  • 11.07.2021 | Ternitz | Die Niederösterreichische ASKÖ Landesmeisterschaften in Ternitz wurden auch als Futurecup gewertet. Deshalb war auch eine kleine aber feine Abordnung des ULC Riverside Mödling am Start. Es sollten aber vor allem die Disziplinen für die Mehrkampfstaatsmeisterschaften trainiert werden. Wie es den Athleten dabei ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen…

  • 08.05.2021 | Wien | Nur wenige Stunden nach dem Mini-Mehrkampf-Meeting in der Südstadt verlagern wir den Schauplatz nur wenige Kilometer weiter in das LAZ Wien, wo an diesem Samstag die österreichischen Staatsmeisterschaften der Langstaffeln über die Bühne gingen. Außer der 4x400 Meter Staffel der Frauen war der ULC Riverside Mödling in jedem Bewerb mit einer Staffel vertreten. Mit 1x Silber, 1x Bronze und 1x Fünfter sowie einem neuen ULC-Vereinsrekord war die Ausbeute der ersten Stadion-Staatsmeisterschaften mehr als erfreulich.

  • 24.04.2021 | St. Pölten | Mit dem vergangenen Wochenende hat die neue Leichtathletik-Bahnsaison wieder begonnen. Nach dem corona-bedingten Ausfall des Erich-Racher-Gedächtnismeetings im Vorjahr stellte dieses Traditionsmeeting 2021 den Auftakt in die niederösterreichische Leichtathletiksaison dar. Neben ausgewählten Disziplinen wurden im Rahmen des Meetings auch die Landesmeistertitel für Langstaffeln - 3x800 Meter bei allen weiblichen Klassen sowie 3x1.000 Meter bei den männlichen Klassen - vergeben. Mit 3x Gold, 1x Silber und 2x Bronze konnten gleich sechs der sieben ULC-Staffeln Medaillen erobern. Die Details zum Wettkampftag findet ihr umseitig:

  • 11.04.2021 | Mooskirchen | Anfang April zog es ein kleines ULC-Team zu den österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf in das steirische Mooskirchen. Sowohl in der U18- als auch der U20-Klasse durfte man unseren beiden jungen Damen, Nicole Bauer und Amelie Sattler, Medaillenchancen zusprechen. Bei guten Bedingungen überzeugten die beiden tatsächlich so wie es sich auch Lauftrainer, Christian Jaeger, ausgemalt hatte.

  • 14.02.2021 | Linz | Nur eine Woche Pause bekam die Linzer Kornspitz Arena, bevor die besten Mehrkämpferinnen und Mehrkämpfer Österreichs die Halle in der oberösterreichischen Landeshauptstadt betraten. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern befand sich mit Anja Dlauhy auch eine Athletin des ULC Riverside Mödling. Auch wenn Anja auf Basis ihrer bisherigen Leistungen zum erweiterten Medaillenkreis zählte, konnte Anja unbeschwert in ihrem Fünfkampf starten. Die Details zu den ersten Staatsmeisterschaften des Jahres findet ihr umseitig:

  • 06.02.2021 | Linz | Die Hallensaison nimmt nach dem erfolgreichen Auftakt vergangene Woche im Dusikastadion Fahrt auf. Heute in Linz sorgte die Schülerin des ÖLSZ Südstadt, Anja Dlauhy, für das Glanzlicht des Tages. Die Details findet ihr umseitig:

  • 31.01.2021 | Wien | Viele Jahre über war das Ferry-Dusika-Stadion im zweiten Wiener Gemeindebezirk so etwas wie die Heimanlage der ULC-Athletinnen und -Athleten bei Hallenwettkämpfen. Zwei Dinge kamen beim Jahres-Indoor-Auftakt im Jahr 2021 dazu: erstens befinden wir uns nach wie vor inmitten einer Pandemie, was einerseits den Regelwettkampfbetrieb massiv einschränkt und zweitens wurde vor wenigen Wochen bekannt, dass zum Unverständnis vieler und ohne Einbindung der diversen Fachverbände entschieden wurde, das Dusika-Stadion abzureißen, um ein neues Veranstaltungszentrum (Stadthalle 2.0) aufzubauen. Wir wollen uns aber nicht zu sehr mit den Problemchen beschäftigen, da es einige tolle sportliche Ergebnisse gab, von denen zu berichten notwendig ist. Diese findet ihr umseitig:

  • 27.01.2021 | Udine, Italien | Wir erachten es als große Ehre, dass auch während der Corona-Pandemie und unzähligen Einschränkungen und Auflagen Wettkämpfe stattfinden und wir euch von diesen berichten können. Den Auftakt im Jahr 2021 machte die Hochsprunggruppe des ÖLV im italienischen Udine, bei der mit Ben Henkes auch ein ULCler am Start war.

Back To Top