ULC Riverside Mödling

28 x ULC-Edelmetall bei den Nachwuchsmeisterschaften

(St. Pölten, 25./26.05.2019) Bei guten äußeren Bedingungen gingen an diesem Wochenende die Wiener und Niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Altersklassen U16 und U20 über die Bühne. Viele Athleten des ULC Riverside Mödling sammelten dabei Medaillen (5 x Gold, 12 x Silber, 11 x Bronze), Top 6-Plätze oder „nur“ persönliche Bestleistungen (pBs) bzw. nutzten das Meeting zur Formüberprüfung vor größeren Aufgaben. Wie es unseren Athletinnen und Athleten ergangen ist, erfahrt ihr umseitig im diesmal nach Startzeiten aufgebauten Bericht.

Samuel Szihn, ULC Riverside Mödling

Samuel segelt zum U20-EM-Limit

(Weinheim/GER, 25.05.2019) Mit etwas Verspätung schaffen wir es nun auch endlich die Ergebnisse der vergangenen Wochenenden aufzuarbeiten. Einer dieser Wettkämpfe war das international stets stark besetzte Meeting im deutschen Weinheim in der Nähe von Frankfurt am Main. Mit unseren Athletinnen und Athleten unterwegs war Trainer Christoph Pöstinger, der die Ergebnisse für uns zusammenfasst:

Lea Kassl, Cara Scharlemann, ULC Riverside Mödling

Hindernis verliert an Stellenwert beim ULC

(Südstadt, 18.05.2019) Im Rahmen des Run & Jump Hindernistag 2019 in der Südstadt wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften sowie die Wiener- und Niederösterreichischen Meisterschaften ausgetragen. Der ULC Riverside Mödling fiel dabei leider mehr durch Athletenabwesenheit auf und glänzte mit wenigen Ausnahmen nur durch die gute Wettkampfabwicklung als Veranstalterverein. An dieser Stelle ein Dankeschön an die vielen Helfer, Kampfrichter und Wettkampfsoftwarebetreuer, die den ULC hier tatkräftig unterstützt haben, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

ULC Riverside Mödling

Lukas und Lea mit Siegen beim Dreikampf

(Purgstall, 18.05.2019) Nicht nur die U14 war in Purgstall im Einsatz. Auch unsere jüngsten Athletinnen und Athleten "kämpften" im Rahmen der vierten Station des NÖLV Robinsoncups mit zwei Teams um gute Leistungen und wertvolle Punkte. Unser Trainer Christoph Pöstinger berichtet von den Leistungen: