ULC Riverside Mödling, Christina Halla

Gute Ergebnisse bei diversen Meetings

Juli 2020 | Wien, Schwechat | Aufgrund der Covid19-bedingten Verschiebungen sämtlicher Meisterschaften wird es für sehr viele unserer Athletinnen und Athleten in den nächsten Wochen ein sehr dichtes Programm geben. Um sich langsam in den Wettkampfmodus zu bringen und ihre Form zu überprüfen, gab es zuletzt diverse Meetings mit guten Leistungen, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

ULC Riverside Mödling

Int. JOSKO-Laufmeeting Andorf 2020

01.08.2020 | Andorf | Das internationale JOSKO-Laufmeeting im oberösterreichischen Andorf zählt bereits seit einigen Jahren zu den besten Leichtathletikmeetings in Österreich. Den Ruf, den sich das Meeting erarbeitet hat, reicht auch weit bis über die Grenzen hinaus und zieht jedes Jahr aufs Neue Topathleten an die Startlinie. Deswegen ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass das Meeting auch bei den Sportlerinnen und Sportlern des ULC Riverside Mödling immer gut ankommt. Trotz der Coronakrise konnte das Meeting auch in diesem Jahr mit Ramil Guliyev (Türkei) und Christian Taylor (Vereinigte Staaten) mit einem Weltmeister und einem Olympiasieger aufwarten.

ULC Riverside Mödling, Daniel Muster, Daniel Seidl

U16- & U18-Truppe mit zahlreichen Bestleistung in Graz

01.08.2020 | Graz | Eine kleine Abordnung der U16-Mehrkampfgruppe trat letzten Samstag den Weg nach Graz an, um beim dortigen LTU Sommermeeting mit internationaler Beteiligung teilzunehmen. Bei Temperaturen weit über 30 Grad waren die äußeren Bedingungen für die Athleten eine wahre Herausforderung. Trotzdem konnten alle ULC-Athleten in nahezu jeder Disziplin persönliche Bestleistungen erzielen, ein großartiger Tag im Schnelldurchlauf:

ULC Riverside Mödling

Nnamdi Brüder auf der Überholspur

25.07.2020 | Amstetten | Bei dem Bruderpaar Chukwuma und Chinomnso Nnamdi läuft es heuer immer besser. Mit einem kleinen Starterfeld und guten Bedingungen gelang es den beiden beim Amstettner Sommersprint wieder einmal ihre Bestleistung zu steigern und weiter an die österreichische Spitze heranzukommen.