Millonig-Sisters und die U14-Mädchen erobern Gold bei den ÖM Crosslauf

(Rif/Hallein, 14.3.2015) Mit einem zwölfköpfigem Team trat der ULC Riverside Mödling die Reise zu den diesjährigen österreichischen Crosslaufmeisterschaften an. Das Team wurde von den beiden Schwestern Julia MILLONIG und Lena MILLONIG angeführt. Dahinter wollten junge Athleten aus der U14-Gruppe sich in den Kampf um Platzierungen und Medaillen einmischen und ihr Talent zeigen. Mit drei Goldmedaillen und vier Bronzemedaillen war die Ausbeute des sehr kleinen Team umso beachtlicher. Zu den sieben Medaillen kamen noch drei weitere Platzierungen hinzu.
Wie es wem ergangen ist, lest ihr umseitig:

6 Landesmeistertitel für den ULC bei den NÖM Crosslauf

(Südstadt, 1.3.2015) Nachdem sich für das Jahr 2015 kein Veranstalter für die niederösterreichischen Meisterschaften im Crosslauf finden konnte, sprang der ULC Riverside Mödling kurzerhand ein und veranstaltete nach 2006, 2009 und 2011 bereits zum vierten Mal diesen Wettkampf auf dem Gelände des BSFZ Südstadt. Aufgrund der Ausfälle von vielen arrivierten Athleten in der Allgemeinen Klasse, konnte heuer in erster Linie der Nachwuchs aufzeigen. Angeführt wurde das junge Team, dabei von den Millonig-Sisters Julia MILLONIG und Lena MILLONIG, die beide in ihren Bewerben den Sieg erlaufen konnten. 
Die Details findet ihr umseitig: