Nachwuchs bei ÖM in Wolfsberg in guter Form

(Wolfsberg, 13./14.9.2008) In ausgezeichneter Form präsentierte sich unser Nachwuchs bei den U-18 und U-23 Meisterschaften in Wolfsberg. Bei ungewohnt niedrigen Temperaturen, am Sonntag kam das Thermometer nicht über 10° hinaus, konnte die 20köpfige ULC Truppe das hohe Punkteniveau vom Vorjahr abermals verbessern. 2 Titel, 2 mal Vizemeister, 5 Bronzeränge und 10 weitere Platzierungen unter den besten 6. (Im Vergleich dazu gab es 2006 sechs Platzierungen, 2007 gab es 12 Platzierungen). Also bedeuten die diesjährigen 19 Platzierungen einen weiteren Meilenstein in unserer Vereingeschichte. Unser Obmann wird sicherlich die Chronik bemühen und uns bei nächster Gelegenheit wissen lassen, ob dies ein Grund zum Feiern ist.

NÖLV U12-Cup

(Südstadt, 13.09.2008) Unser Verein hatte die Ehre, die Abschlussveranstaltung des NÖLV U12-Cups 2008 durchzuführen. Am 13.09. wurde unter der Leitung unserer Trainer Annegret Asamer und Josef Sulzer im Bundessportzentrum in der Südstadt ein perfekt organisierter Wettkampf abgehalten. Nach erfolgreicher Durchführung wurden die Meisterschaftsfähnchen, Pokale und Medaillen vom offiziellen Vertreter des NÖLV an die siegreichen Buben und Mädchen verteilt.

Kleine Masters-Mannschaft holte 8 Medaillen!

(Baden, 31.08.2008) Am vorigen Sonntag fanden die NÖ Masters-Meisterschaften in Baden statt. Es wurden heuer leider nur die Bewerbe 100m, 200m und 1500m ausgetragen, die beliebten Sprung- und Wurfbewerbe fanden heuer leider nicht statt (kein Kommentar).Da die Saison doch schon sehr fortgeschritten ist, ist bei einigen schon die „Luft draußen" und bei manch anderen zwickt´s schon dort und da ganz ordentlich. So konnte Mario Hailing aufgrund ständiger Schmerzen gar nicht erst antreten. Bei Jörg Vancl war die Archillessehne entzündet und bei Leo Brensberger macht seit Monaten der Meniskus Probleme.

Mehrkampf-Staatsmeisterschaften

(Linz, 23./24.08.2008) 5 Medaillen für den ULC Mödling bei den diesjährigen österreichischen Mehrkampf-Staatsmeisterschaften! Gold durch die U18-Mannschaft bei den Burschen (Florian Fuchs, Philipp Steffek, Alexander Dengg), Silber für Sophie Enzinger (U18) und die U18-Mannschaft bei den Mädchen (Sophie Enzinger, Miriam Wolffhardt, Tammy Hildebrandt), Bronze durch Florian Fuchs (U18) und Andreas Meyer (U16).