Außer Spesen nicht gewesen

ULC Riverside Mödling

(Linz, 09.02.2019) Bei gestrigen Gugl Indoor Meeting, dem bestbesetzten Hallenmeeting in Österreich, zeigte sich aus ULC-Sicht ein etwas eigenartiges Bild. Die Hoffnungen auf schnelle 60 Meter-Sprints von Markus Fuchs und Andreas Meyer waren groß und für beide endete der Wettkampf schneller als erhofft. Zuerst wurde Markus aufgrund eines Fehlstarts disqualifiziert, wenige Minuten später dann auch noch Andi im zweiten Vorlauf.
Kurioser wird die Situation noch, wenn man das Video von Markus' Start gesehen hat. Nach einem offensichtlichen Fehlstart eines anderen Läufers blieb Markus am längsten von allen in Blöcken und bekam trotzdem die rote Karte. Nach einem Protest und langer Diskussion wurde Markus die Möglichkeit eingeräumt seinen Vorlauf zu wiederholen - was aufgrund der fehlenden Spannung und der ausgekühlten Muskulatur dann aber nicht mehr sinnvoll war.
Wettkampf abhaken und nächste Woche bei den ÖSTM in Wien dafür den Turbo zünden.

(Barcelona, 10.02.2019) Christian Steinhammer war am heutigen Sonntag beim Barcelona Halbmarathon am Start. Aufgrund einer hartnäckigen Erkältung während der direkten Wettkampfvorbereitung waren die Reserven bei Christian schnell aufgebraucht und er musste das Rennen frühzeitig beenden.

 

Bericht von Raphael Asamer