31. Silvesterlauf am Wiener Ring

(Wien, 31.12.2007) Traditionell am Silvestertag fand auch heuer wieder der Lauf des LCC Wien auf der Wiener Ringstraße statt, es war der 31. in der Geschichte. Ein großes Team des ULC Mödling war wieder am Start und konnte herzeigbare Ergebnisse einfahren. Besonders hervorzuheben sind die Siege in der weiblichen und der männlichen U16 durch die Geschwister Asamer, Magdalena und Raphael.

1x Gold und 1x Silber bei den HM-Masters-Meisterschaften

(Krems, 16.9.2007) Wieder einmal begleitet von wunderschönem Herbstwetter war der heurige Wachaumarathon, der im Rahmen seiner 10. Austragung dieses Mal auch Ort der Österreichischen Halbmarathon-Meisterschaften war. Viele Mitglieder des ULC Mödling waren bei den unterschiedlichen Bewerben wieder am Start und erzielten durchaus respektable Leistungen. Herausragend dabei die Leistungen zweier Masters-Athleten.

Dr. Martin Köhler hat es wieder geschafft: in der Zeit von 1:17:26 wurde er Österreichischer Meister auf der Halbmarathondistanz in der Klasse M50. Denkbar knapp allerdings sein Vorsprung auf den Zweitplatzierten, nämlich 12 Sekunden. Nicht minder erwähnenswert die Silbermedaille von Gerhild Hackenberg, die sich mit der Zeit von 1:44:00 in der W55 einen Stockerplatz sichern konnte. Hervorragend auch wieder Roman Hailing: mit sehr guten 1:13:32 erzielte er in der Gesamtwertung Rang 36 und in der Klasse M30 Rang 12.