Spitzenleistung von Christian in Barcelona

ULC Riverside Mödling, Christian Steinhammer

16.02.2020 | Barcelona, Spanien | Zurzeit fliegen bei uns die Top-Ergebnisse nur so zum Fenster herein. Das macht es für uns aber auch schwer bei vielen Top-Ergebnissen auch den Überblick zu behalten. Natürlich nehmen wir das nicht für selbstverständlich, sondern sind stolz, dass unsere Athletinnen und Athleten diese Leisutngen erbringen. Bei den vielen Schauplätzen am vergangenen Wochenende wollen wir das Halbmarathon-Resultat von Christian Steinhammer besonder hervorheben. 

Bei Langstreckenläufern ist es nicht wie bei den typischen Bahnleichtathleten, dass fast jedes Wochenende ein neuer Wettkampf stattfindet. Akribisches Training und das Hintrainieren auf einzelne, ausgewählte Wettkämpfe steht im Zentrum ihres Alltags. Christian war zuletzt beim Silvesterlauf im oberösterreichischen Peuerbach am Start. Daraufhin folgte eben nun ein längerer Vorbereitungs-/Trainingsblock vor dem Halbmarathon in Barcelona. Das Fernziel ist der diesjährige Vienna City Marathon, bei dem es im Optimalfall mit einer neuen persönlichen Bestzeit klappen soll.

Zusammen mit seinem Trainingskollegen Timon Theuer von der DSG Wien stand Christian an der Startlinie. Die ersten zehn Kilometer spulten die beiden in 29:37 Minuten ab, was an sich schon ein traumhafte Zeit wäre. In einer Gruppe mit deutschen Läufern laufend fühlte sich Christian wohl. Während Theuer das Tempo sogar noch erhöhen konnte, hielt Christian das Tempo und passierte die 15 Kilometer-Marke in 44:50 Minuten. Das entspricht einem Kilometerschnitt von knapp unter 3:00 Minuten pro Kilometer oder 20 Kilometer pro Stunde. Das Ziel erreichte er dann schlussendlich nach 63:37 Minuten. Mit dieser Zeit schaffte Christian gleich mehrere interessante Dinge: das Limit für die Europameisterschaften 2020 in Paris (Limit 64:00 Minuten), einen neuen ULC-Vereinsrekord sowie eine neue pB - die alte hat er direkt um 52 Sekunden pulverisiert. MIt dieser Zeit schob sich unser stärkster Langstreckenläufer auch auf den fünften Platz in der ewigen ÖLV-Bestenliste.

Jetzt hoffen wir, dass die Vorbereitung auf den VCM, der in fast genau zwei Monaten stattfindet, ohne Probleme verläuft und Christian dort seine ausgezeichnete Form ausspielen kann.

 

Bericht von Raphael Asamer

Fotos von ÖLV/Jean-Pierre Durand

 

Ergebnis eDreams Mitja Marató de Barcelona 2020, Barcelona/ESP, 2020 

Bericht (ÖLV) eDreams Mitja Marató de Barcelona 2020, Barcelona/ESP, 2020