Starker Sprinteinstieg von Vici´s Team

27.06.2020 | St. Pölten | Beim traditionell stark besetzten ersten Austrian Top Meeting des Jahres in St. Pölten trat fast die ganze Gruppe von Disziplinentrainerin Victoria Schreibeis über die 100 Meter an. Mehr dazu lest ihr folgend …

Gleich im ersten Lauf durfte sich Maxima Krause unter anderem mit der schnellsten Mödlingerin Leonie Springer und der derzeit schnellsten Österreicherin Alexandra Toth messen. Maxima hielt gut mit, verlor erst auf den letzten Metern ein wenig, konnte sich aber mit neuer PB in 12,33 Sekunden Selbstvertrauen für die kommenden Events holen. Leonie erreichte das Finale und konnte sich dort noch einmal auf 12,01 Sekunden steigern und wurde Fünfte. Im dritten Lauf matchten sich dann die Mehrkämpferinnen Anja Dlauhy, Pauline Leger und Christina Halla. Anja und Christina konnten ebenfalls neue PB´s erreichen und Pauline, die den Start ein wenig verschlief, stellte ihre PB ein. Im vierten Lauf konnten sich noch einmal alle 3 Mödlingerinnen mit PB in Szene setzen. Muriel Wohlrab gewann den Lauf in hervorragenden 12,58 Sekunden, aber auch Leonie Bisanz und Livia Varga stellten neue persönliche Rekorde auf.


Wir freuen uns auf weitere Auftritte der Gruppe bei den kommenden Austrian Topmeetings

Bericht von Otto Krause

 

Ergebnisse unter https://oelvint.athmin.at/event-details.aspx?event=21056

Fotos: https://www.flickr.com/photos/austrianathletics/50051166618/in/photostream/

Fotos (C) ÖLV / A.Nevsimal