Tagessieg beim Robinsoncup in Pottenstein

Die Gruppe bem Robinson Cupt Pottenstein

(Pottenstein, 05.05.2018) Am Samstag, 05.05. konnte sich der ULC Riverside Mödling über zahlreiche Teilnahmen von unserer U12 Gruppe und der U10 Gruppe von Christina Nikolov-Pires beim Robinsoncup in Pottenstein freuen.

Die Kinder konnten beim Robinsoncup als Mannschaft und gleichzeitig bei einem Dreikampf als Einzelwertung teilnehmen. Bei der U10-Wertung holte das Team “Bärenstark” mit Sophie Bouglime, Anna Kramreiter, Conner Piegsa und Flora Greifeneder den 5. Platz.

In der U12-Wertung waren unsere anderen fünf Teams vertreten, wo die “Feuervogel” mit Eva Mader, Mauricio Pires, Lukas Ondrich und Clara Weichbold den 12. Rang erreichten. Dieses Team war auch eines der Jüngsten in dieser Wertung.
“Red Riverside” mit Paulina Winkler, Amelie Winkler, Karem Ahmed und Eric Scharlemann waren sehr ausgeglichen und erreichten den 10. Platz. Die beiden Teams “Riverside Tigers” und “Riverside Runners” lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wobei die Tigers mit Marco Födinger, Ifeoma Matthes, Mara Langer und Sara Bischof die Nase vorne hatte. Sie erreichten den 6. Platz. Das Team hatte bei der Hindernisstaffel die dritt-schnellste Zeit. Die Runners mit David Speckner, Lilly Ullram, Maxine Springer, Lilly Rezny und Xaver Renner konnten dafür eine Spitzenzeit bei der Sprintstaffel hinlegen. Hier war nur unsere 6. Mannschaft die “Riverside Panthers” mit Nicolas Pöstinger, Marie Greifeneder, Quirin Okresek und Cara Scharlemann schneller. Die Panthers durften sich über drei Disziplinen-Siege in der Sprintstaffel, Ballstoßen und Standweitsprung freuen. Sie holten damit den Tagessieg in der U12-Wertung beim Robinsoncup.

Die Kinder konnten gleichzeitig beim Dreikampf teilnehmen, wo der Standweitsprung und der Ringwurf vom Robinsoncup übernommen wurde. Separat wurde ein 60 Meter Sprint absolviert. Conner konnte in der U8-Wertung den 4. Platz erreichen. Amelie holte sich sogar den Sieg in der U8-Wertung, sie zeigte mit einem tollen 60-Meter-Sprint auf. Der 3. Platz ging an Flora Greifeneder. Bei der U10-Wertung konnte Lukas sich den 4. Platz erkämpfen. Auf den 5. Platz und 8. Platz kamen Karem und Eric. Beide haben im Wurf noch einen Aufholbedarf. Mauricio holte sich den tollen 11. Platz. Bei den U10-Mädchen war Sara am stärksten, sie erreichte den 5. Platz mit sehr soliden Leistungen. Mara durfte sich über den 8. Platz freuen. Die Mädels Anna, Sophie und Eva holten den 10., 11., und 12. Platz.

Bei der U12-Wertung im Dreikampf gingen beide Tagessiege an unseren Verein, worüber wir uns natürlich sehr freuen und unseren Athleten zu ihren tollen Leistungen herzlich gratulieren wollen:
Nicolas: 60 Meter 9,67 Sekunden, Standweitsprung 1,80 Meter und Ringwurf 24,37 Meter
Cara: 60 Meter 10,10 Sekunden, Standweitsprung 1,87 Meter und Ringwurf 17,29 Meter
David holte sich den 4. Platz durch eine schnellere 60 Meter Zeit. Xaver holte sich den 6. Platz vor Marco (7. Platz) und Quirin (8. Platz). 

Ifi und Marie hatten ein kleines Duell. Am Ende entschied der 60 Meter Sprint, wo sich Ifi durchsetzen konnte und den 4. Platz vor Marie holte. Marie hatte einen super Wettkampf und durfte sich über den 5. Platz freuen. Clara schnappte sich den 7. Platz mit tollen 10,46 Sekunden für die 60 Meter. Maxine erreichte den 10. Platz, sie kann sicher beim nächsten Mal mehr beim Ringwurf herausholen. Lilly Rezny, Paulina und Lilly Ullram dürfen sich über den 13., 16. und 20. Platz freuen.

Der Wettkampf war gut organisiert, die Kinder hatten viel Spaß und das Wetter war auf unserer Seite. Die Trainerinnen Christina und Birgit hatten viel Freude mit ihren Athleten/innen. Wir gratulieren allen herzlich zu ihren tollen Leistungen und freuen uns über die zahlreiche Teilnahme. Wir möchten ja eine Top-Platzierung beim Robinsoncup holen – so sind wir auf dem besten Weg. Danke auch an die Eltern für ihren Einsatz und Unterstützung.

Bericht von Birgit Winter

 

Ergebnisse Dreikampf

Ergebnisse Robinson Cup

Mit einem Klick auf die Diashow gelangt ihr zum Album mit allen Fotos: