ULC-Nachwuchs beim UWW Hallencup

ULC Riverside Mödling

25.01.2020 | Wien | Ein kleine Mödlinger Abordnung kämpfte beim sehr gut besetzten UWW-Hallencup im Wiener Dusika-Stadion um wertvolle Wettkampferfahrung.

Bei über 230 angetretenen Athletinnen und  Athleten wurde für die Altersklassen U8 bis U16 ein Fünfkampf bestehend aus 60 Meter, (Stand-)Weitsprung, Hochsprung, 30 Meter bzw. 60 Meter Hindernislauf sowie Medizinbal-/Kugelstoß durchgeführt. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die guten Stimmung und konnen mit durchwegs guten Leistungen aufzeigen.
Flora Greifeneder (462 Punkte) erreichte in ihrer Altersklasse (U10 weiblich) mit einem soliden Wettkampf einen guten siebten Platz. Eine Altersklasse darüber, in der weiblichen U12, schrammte Sara Bischof (831 Punkte) mit ebenfalls tollen Einzelleistungen ganz knapp am Podest vorbei und wurde starke Vierte.
Bei 31 Jungs in der männlichen U14 wurde Raphael Pöstinger mit 802 Punkten starker Achter. Damit landete er ganz knapp vor seinem Bruder Nicolas Pöstinger (793 Punkte). Auch die beiden konnten mit den gezeigten Leistungen äußerst zufrieden sein, da sie nur lächerliche 26 Punkte vom dritten Platz trennten.

Alle vier hoffen nun am Samstag, 29. Februar 2020, ihre guten Leistungen beim Heimmeeting der Indoor Kids Cup-Serie wiederholen zu können.

 

Bericht von Christoph Pöstinger

Fotos von Christoph Pöstinger

 

Ergebnis UWW-Hallencup 2020, Wien, 2020