Lena mit hervorragender Generalprobe

(Darmstadt/GER, 22.11.2015) Drei Wochen vor der Crosslauf-EM nimmt die Crosssaison auch für unsere beste Crossläuferin Lena MILLONIG langsam aber sicher an Fahrt auf. Gestern ging es im deutschen Darmstadt zu einem hochkarätigen Crosslauf: einerseits sollte die Form überprüft werden, andererseits sind Starts bei stark besetzten Crossläufen im Ausland immer etwas Anderes als in Österreich. Wie es Lena ergangen ist, lest ihr umseitig:

Lena, die bei der Cross-EM als U18-Athletin schon im U20-Bewerb mitmischen darf, überzeugte auf der 4,2 Kilometer langen Strecke mit einem starken Rennen. In einem ersten Statement zu der Strecke selbst sagte Lena: "Die Strecke war mit drei Hügeln, Strohbällen und erdigen Abschnitten eine Super Crossstrecke." Dass die Strecke Lena wirklich gelegen ist, kann man auch am Endergebnis erkennen.
In 15:13,0 Minuten belegte Lena in ihrem Lauf den starken vierten Platz. In der bereinigten U18-Wertung bedeutete ihre Leistung sogar den zweiten Platz beim Darmstadt-Cross. Dabei legte Lena einen Kilometerschnitt von ca. 3:37 Minuten pro Kilometer auf die Strecke. Nach ihrem Lauf meinte Lena: "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung, es war eine gute Generalprobe für die Cross-EM."

Wir freuen uns, dass es nach dem neunten Platz bei der U18-Weltmeisterschaft im Juli in der gleichen Tonart weitergeht und wir sind schon gespannt, wie sich Lena in drei Wochen im französischen Toulon-Hyères schlagen wird.

 

Ergebnis Darmstadt Cross Darmstadt/GER 2015

Bericht (ÖLV) Darmstadt Cross Darmstadt/GER 2015

Bericht (Facebook MillonigSisters) Darmstadt Cross Darmstadt/GER 2015