VORSCHAU: ÖM Halle U20

Chuk Nnamdi

(Wien, 27.2.2016) Am letzten Februarwochenende gibt es gleich zwei Schauplätze, an denen Meisterschaften über die Bühne gehen. Bereits am Samstag finden im Wiener Ferry-Dusika-Hallenstadion die österreichischen Hallenmeisterschaften der U20-Klasse statt. Unten findet ihr eine Übersicht unserer Starter, ihre jeweiligen Bewerbe und die dazugehörigen Startzeiten:

U20 weiblich:

60 Meter - Vorläufe 12:00 Uhr / Finale 13:00 Uhr

Leonie Springer (8,03 Sekunden / 7)

200 Meter - Zeitläufe 15:20 Uhr

Leonie Springer (25,61 Sekunden / 5)

400 Meter - Zeitläufe 16:30 Uhr

Astrid Hafner (60,10 Sekunden / 7)

1.500 Meter - Zeitläufe 15:55 Uhr

Lena Millonig (4:38,99 Minuten / 2)

3.000 Meter - Zeitläufe 17:00 Uhr

Lena Millonig (9:38,23 Minuten / 1)

Kugelstoß (4kg) - Finale 13:15 Uhr

Marlene Linzer ( - / 8)

 

U20 männlich:

60 Meter - Vorläufe 12:15 Uhr / Finale 13:10 Uhr

Chukwuma Nnamdi (7,08 Sekunden / 2)

3.000 Meter - Zeitläufe 17:15 Uhr

Gregor Hermann (11:13,77 Minuten / 8)

60 Meter Hürden - Vorläufe 14:15 Uhr / Finale 15:10 Uhr

Andreas Futterknecht (8,35 Sekunden / 3)

Weitsprung - Finale 14:45 Uhr

Chukwuma Nnamdi (6,40 Meter / 7)

Dreisprung - Finale 12:00 Uhr

Samuel Szihn (13,42 Meter / 2)
Richard Weiss (12,06 Meter / 8)

 

Live-Ergebnisse zu den österreichischen Hallenmeisterschaften findet ihr unter folgendem Link: Live-Ergebnisse ÖM Halle U20, Wien, 2016 (Beginn: 12:00 Uhr)

Einen Bericht werden wir im Laufe des Abends veröffentlichen und euch von den hoffentlich zahlreichen Erfolgen erzählen.