ULC Riverside Mödling

  • (Wien, 19.01.2019) In einer Woche kann viel passieren. Dass dies nicht einfach nur ein Sprichwort ist, sondern Hin und Wieder auch der Wirklichkeit entspricht, haben unsere Sprinterinnen und Sprinter bei ihrem zweiten Auftritt der Hallensaison eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bestleistungen, die erst eine Woche zuvor aufgestellt wurden und schon Beweis genug waren, dass das Training des Herbstes bereits erste Früchte trägt, wurde nochmals gesteigert und in manchen Fällen sogar pulverisiert. DIe Details umseitig:

  • (Wien, 12.01.2019) Die niederösterreichischen Hallenmeisterschaften stellten auch im Jahr 2019 wieder den Auftakt in die neue Leichtathletiksaison dar. Und die (Indoor-)Saison 2019 begann gleich mit einem richitgen Kracher. Markus Fuchs konnte sich nach einem grundsoliden Vorlauf über 60 Meter im Finale noch einmal um eine Zehntelsekunde steigern. In 6,75 Sekunden legte er den besten Saisonstart seiner Karriere hin und konnte darüber hinaus auch noch das Hallen-EM-Limit für die Hallen-Europameisterschaft in Glasgow unterbieten (6,78 Sekunden). Auch die weiteren ULCler konnten mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam machen:

  • (Bruck/Leitha, 09.12.2018) Mit interessanten Bewerben startete am Sonntagvormittag die zweite Station des Indoor Kids Cup, diesmal jedoch in Bruck an der Leitha. Acht Athleten des ULC Riverside Mödling nahmen unter der Betreuung von U12-Trainer Otto Krause teil, wovon ein Teil schon den zweiten Bewerb absolvierte. Für die Teilnahme an der Gesamtwertung braucht man mindestens zwei Teilnahmen, die drei besten Ergebnisse kommen in die Wertung.  Weitere zwei Bewerbe folgen noch im neuen Jahr.

  • (Mödling, 02.12.2018) Woran erkennt man, dass die Vorweihnachts- bzw. Adventzeit in Mödling begonnen hat? RICHTIG...

  • (03.12.2018) Am kommenden Sonntag wollen wir gemeinsam mit Euch - unseren Athletinnen und Athleten, den Eltern und Familien unserer Athletinnen und Athleten, unseren Trainerinnen und Trainern, unseren Vorstandsmitgliedern und Freundinnen und Freunden der zuvor genannten - das Leichtathletikjahr 2018 Revue passieren lassen. Wie schon in den letzten drei Jahren verschlägt es uns dieses Jahr auch wieder in den Vortragssaal des BSFZ Südstadt - der Stätte, wo die meisten Trainingsstunden des ULC Riverside Mödling geleistet werden und ohne die wir die Erfolge in der gewohnten Form nicht feiern könnten.

    Alle Vereinsmitglieder sollten vor knapp einer Woche eine Einladung per Mail bekommen haben. Checkt noch einmal Eure Posteingänge (auch Eure Spam-Ordner: da es manchmal passieren kann, dass unsere Mails falsch eingeordnet werden) und sagt Uns zu, ob ihr mit von der Partie seid - natürlich nur, sofern Ihr das bis dato noch nicht gemacht habt.

    Die Einladung findet ihr auch noch einmal nachfoglend:

    Einladung ULC Jahresabschlussfeier 2018

  • (Pottenstein, 17.11.2018) Der Indoor Kids Cup wird von Union Pottenstein und HSV Kaisersteinbruch veranstaltet, insgesamt gibt es vier Hallenwettbewerbe, wobei die besten drei Ergebnisse in die Gesamtcupwertung kommen. Der Start zu diesem ging vergegangenes Wochenende am 17. November in Pottenstein über die Bühne. Der ULC Riverside Mödling war mit einer kleinen aber feinen Gruppe vor Ort. Der Wettkampf war gut organisiert und die Kinder hatten Spaß.

  • (Madison/USA, 17.11.2018) Nach einem bereits sehr guten Rennen vor einer Woche bei den NCAA South Regionals konnte sich Ylvi Traxler mit ihren Girls der Ole Miss - University of Mississippi für die National Championships, die NCCA XC Finals, in Madison qualifizieren. Die NCAA Finals sind jedoch nicht nur irgendeine Crossmeisterschaft - es messen sich die besten Läufer aller Strecken von allen US-Universitäten. Gerade deswegen gilt diese Meisterschaft auch als der am bestbesetzten weltweit, wo es schon eine überragende Leistung ist, wenn man sich unter den Top 40 platzieren kann - ganz zu schweigen von einer Top 10-Platzierung oder sogar einer Medaille.

  • (Wien, 11.11.2018) Einer der bestbesetzen Straßenläufe in Österreich, der zudem noch eine große Tradition genießt, lockte im Jahr 2018 bei ausgezeichneten Bedingungen auch viele Mödlingerinnen und Mödlinger mit seinem Ruf. Der Lauf wird als "Staffellauf" ausgetragen, bei dem in beliebiger Reihenfolge sowohl der weibliche als auch der männliche Part des Duos vier Kilometer zurücklegt. 2018 schafften es gleich zwei Mödlinger mit ihrer Laufpartnerin bzw. ihrem Laufpartner unter die besten drei Paare in der Gesamtwertung.

  • (Mödling, 11.11.2018) Der Dreistundenweglauf zählt sicher zu den schönsten traditionellen und herkömmlichen Crossläufen, und so ist es nicht verwunderlich, dass immer wieder Läufer zur Vorbereitung für die NÖ-Crossmeisterschaft zur Formüberprüfung am Lauf in den Mödlinger Föhrenbergen teilnehmen. Beim 43. Lauf war festzustellen, dass viele Nachwuchsathleten versuchten zu prüfen, ob sie für höhere Anforderungen geeignet sind. Erfreulicherweise haben viele Mitglieder unseres Vereines an dieser Prüfung teilgenommen und gute Leistungen erreichen können.

  • (Auburn/USA, 26.10.2018) Fünf Wochen ist bereits wieder her, dass wir euch mit News von Ylvi Traxler aus den USA versorgen konnten. Den letzten Test für die Cross-Meisterschaften der Southeastern Conference verpasste Ylvi aufgrund von anhaltenden Hüftproblemen, die sie mit viel Physiotherapie und Alternativtraining wieder in Griff zu bekommen versuchte. Somit ging es mit einem gewissen Unbehagen, weil sie erst seit eineinhalb Woche wieder laufend trainiert, zu den ersten regionalen Meisterschaften der amerikansichen Universitätscrosssaison. Die Details zu Ylvi's Rennen findet ihr umseitig:

  • (Graz, 14.10.2018) Die ÖSTM Halbmarathon, die vergangenen Sonntag, im Rahmen des Kleine Zeitung Graz Marathons ausgetragen wurden, besiegelten die nationale Meisterschaftssaison 2018. Mit dieser letzten Meisterschaft haben nun alle ULC-Athletinnen und -Athleten das Jahr 2018 erfolgreich abgeschlossen und beginnen nun mit ihrer verdienten Saisonpause oder befinden sich bereits wieder im Aufbau für die kommende Saison. 10.000 Meter-Landesmeisterin Daniela Jantschy konnte bei ihrem letzten Rennen dieser Saison mit einem neuen Vereinsrekord nochmals ein Ausrufezeichen setzen:

  • (14.10.2018) Wie versprochen sind jetzt mittlerweile auch die Bestenlisten für unsere Mädchen, jungen Ladies und Frauen fertig. Ihr findet die Bestenlisten wie gewohnt unter Medien > Dokumente > FreiluftbestenlistenFreiluftbestenlisten 2018. Es gibt wieder fünf verschiedene Dateien - für jede Altersklasse eine. Um es euch für den Anfang noch leichter zu machen auf diese Dateien zuzugreifen, findet ihr diese unter folgenden Links:

  • (12.10.2018) Soeben haben wir die neuesten Bestenlisten für alle männlich Altersklassen hochgeladen. Ihr findet die Bestenlisten wie gewohnt unter MedienDokumenteFreiluftbestenlistenFreiluftbestenlisten 2018. Es gibt wieder fünf verschiedene Dateien - für jede Altersklasse eine. Um es euch für den Anfang noch leichter zu machen auf diese Dateien zuzugreifen, findet ihr diese unter folgenden Links:

  • (Wien, 14.01.2017) Nicht einmal zwei Wochen nach dem Jahreswechsel stand für einige Athletinnen und Athleten die erste Landesmeisterschaft des Jahres auf dem Programm. Wie schon in den letzten Jahren war diese Auftaktveranstaltung die niederösterreichische Landesmeisterschaft in der Halle -  und zwar für die U18 und die Allgemeine Klasse. Insgesamt 17 Medaillen konnte das ULC-Team dabei einheimsen. Dazu kamen noch weitere zwölf Platzierungen unter den Top 6. Umseitig findet ihr einen kurzen Überblick über die besten Leistungen und auch erste Überraschungen:

  • (St. Pölten, 07.01.2017) Bei polaren Temperaturen, aber herrlichem Sonnenschein, haben sich nicht allzu viele Athleten zur dritten Station des Crosslaufcups am Unionsplatz in St. Pölten eingefunden. Positiv daran allerdings, dass gut zwei Drittel der Teilnehmer von ULC Riverside Mödling kamen.

  • (31.12.2016/01.01.2017) Das alte Jahr geht und das neue Jahr kommt - der ULC Riverside Mödling bleibt. Ein anstrengendes Jahr, das mit großen Veränderungen gestartet ist (neuer Vorstand) und viele Erfolge mit sich brachte, ist zu Ende. Gleichzeitig wollen wir mit euch zusammen in ein neues Jahr 2017 starten, das am besten noch aufregender und erfolgreicher wird als alle Jahr zuvor.

  • (05.10.2016) Viele Erfolge machten die Leichtathletiksaison 2016 zu einem besonderen Jahr. Dieses besondere Jahr wird nicht nur bei uns noch länger in Erinnerung bleiben, auch der österreichische Leichtathletikverband (ÖLV) wurde hellhörig. Aufgrund des überaus erfolgreichen Jahres mit 3 internationalen Meisterschaftsteilnahmen und 25 österreichischen Meistertiteln und noch mehr Landesmeistertiteln wurde unser Ehrenobmann, Jürgen Vancl, der bis Dezember 2015 dem ULC vorstand, als Funktionär des Jahres bei der "Cristall Gala Wahl" der Bundes-Sportorganisation (BSO) vorgeschlagen.

    Diese Online-Wahl läuft seit bereits einer Woche und ist noch eine weitere Woche, bis Mittwoch, den 12.10.2016, geöffnet. Jetzt können wir als große Leichtathletik-Familie des ULC Riverside Mödling zeigen, dass wir nicht nur auf dem Sportplatz eine wichtige Größe in (Nieder)Österreich sind, sondern auch abseits der Leichtathletikanlagen Österreichs geschlossen und mannschaftlich stark auftreten können.

    Link zum Online-Voting (Cristall Gala Wahl : Bundes-Sportorganisation)

    Wichtig ist, dass ihr bei der Wahl selbst in der Kategorie "Top-Funktionär 2016" Vancl Jürgen auswählt. Ihr könnt pro E-Mail-Adresse einmal abstimmen. Nutzt also jede Möglichkeit und macht so viel Werbung wie irgendwie möglich.

    Hier ist der Link zur Beschreibung und Begründung, warum Jürgen in dieser Kategorie nominiert wurde: Detailinformationen Jürgen VANCL

     

    Und, wenn ihr schon beim Abstimmen dabei seid, dann nutzt eure Stimme auch gleich um den oberösterreichischen Verein "TGW Zehnkampf Union" als Top-Sportverein 2016 zu wählen.

     

     

  • (Pottenstein, 17.09.2016) Das Herbstmeeting der Sportunion Pottenstein bildet seit einigem Jahren einen Fixtermin im Herbst. Vor allem für die Athletinnen und Athleten der Klassen U14 (Landesmeisterschaften im Stabhochsprung und Mehrfachsprung) und U16 (letzter Vorbereitungswettkampf vor den Mehrkampflandesmeisterschaften) geht es ordentlich zur Sache. Die Details findet ihr umseitig:

  • (Südstadt, 10.09.2016) Nachdem der Robinsoncup in Stadlau abgesagt werden musste, stand bei herrlichem Wetter die vorletzte Station der Saison 2016 (es folgt noch Schwechat am 1. Oktober 2016) in der Südstadt beim ULC Riverside Mödling auf dem Programm. Insgesamt waren 18 Teams am Start und der ULC Riverside Mödling wurde seinem Ruf, eine effiziente, rasche Abwicklung zu gewährleisten wieder voll gerecht. Bereits um 17:00 Uhr, also nur zwei Stunden nach offiziellem Beginn, wurden alle Teilnehmer nach einer gelungenen Siegerehrung verabschiedet. In diesem Sinne ein herzliches Dankeschön an die vielen mithelfenden Eltern, Geschwister, Trainer und Funktionäre, ohne die eine so schnelle Abwicklung nicht funktionieren würde.

  • (Wien-Stadlau, 04.09.2016) Nachdem der Robinsoncup in Stadlau abgesagt werden musste, haben sich einige unserer Athleten beim U12 Future Cup versucht. Unter starker Konkurrenz gab es trotzdem gute Leistungen und es wurden eifrig Punkte und Bestleistungen gesammelt.