ULC Riverside Mödling

  • 21.05.2022 | Wien | Die österreichischen Staatsmeisterschaften im Hindernislauf sind bereits seit einigen Jahren die Domäne der Familie Millonig. Lena Millonig konnte in den vergangenen Jahren neben mehreren Goldmedaillen auch mit internationalen Erfolgen auf sich aufmerksam machen. Während der Pandemiejahre wurde Lena aber immer wieder von diversen Verletzungsproblemen ausgebremst. Diesen Winter war jedoch wieder einmal alles gut und Lena konnte fast die gesamte Vorbereitungszeit ohne Trainingsausfälle verbringen.

  • 07.05.2022 | Salzburg Rif | Warum dieser Erfolg für den ULC Riverside Mödling historisch ist und wie es dazu kam erfahrt ihr in diesem Bericht...

  • 07.05.2022 | Baden |Auf der renovierten Anlage hinter der HAK in Baden ging die nächste Station des Futurecups vonstatten. U12 und U14 des ULC Riverside Mödling waren zahlreich im Einsatz. Wie es ihnen ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen …

  • 26.-27.02.2022 | Linz | Zum Abschluss der heimischen Hallensaison verschlug es die Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling noch einmal in die Linzer Tips Arena. In dieser konnte dieses Jahr schon einige Medaillen gewonnen werden. So sollte es auch diesmal sein – speziell die Männer räumten viele Medaillen, und auch einige Goldene, dabei ab. Die Details findet ihr umseitig:

  • 19.02.2022 | Dornbirn | Nur eine Woche nach dem ersten Teil der österreichischen U20-Meisterschaften in der Halle in Linz ging es für eine kleine ULC-Abordnung nach Vorarlberg, genauer gesagt nach Dornbirn. Teil 2 der Meisterschaftsserie umfasste die Kurzsprint- sowie Sprung- und Stoßbewerbe. Die Details zu den Leistungen unserer Athletinnen und Athleten findet ihr umseitig:

  • 13.02.2022 | Linz | Parallel zu den österreichischen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf haben auch die Meisterschaften der Altersklasse U20 sowie jene im Bahngehen der allgemeinen Klasse stattgefunden. Alle drei StarterInnen durften sich über zumindest eine Bronzemedaille freuen und diese mit nach Mödling. Die Details folgen umseitig:

  • 13.02.2022 | Linz | Am vergangenen Wochenende fanden in der Linzer Tips Arena die Österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der allgemeinen Klasse sowie der Altersklassen U18 und U20 statt. Der ULC Riverside Mödling hatte hier insgesamt fünf AthletInnen am Start.

  • 05.02.2022 | Wien | Am ersten Februarwochenende nimmt die Hallensaison langsam aber sicher an Fahrt auf. Beim EVA-AIR-Hallenmeeting in der neuen Wiener GSG9-Halle zeigte Markus Fuchs mit zwei starken 60 Meter-Läufen auf. Die Details zum Wettkampf findet ihr umseitig:

  • 22.01.2022 | Einige unserer Athlet*innen sind bereits erfolgreich in das neue Wettkampfjahr gestartet. Nachfolgend eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse (Hinweis: zum Jahreseinstieg unserer Geher*innen gibt es einen eigenen Bericht).

  • 19.10.2021 | Viele von euch kennen unsere Nachwuchstrainer und -trainerinnen Maxima Krause und Anja Dlauhy sowie Christian Huber und Stefan Dlauhy. Alle vier sind bereits seit einiger Zeit beim ULC im Einsatz und kümmern sich in ihren Gruppen darum, dass die Athletinnen und Athleten bestmöglich versorgt sind.

  • 17.10.2021 | Mödling | Bei herrlichem Herbstwetter fand am Sonntag, 17.10.2021 nach einem Jahr Corona-bedingter Zwangspause der 45. Mödlinger Dreistundenweg statt.

  • 25.-26.09.2021 | Südstadt | Am vergangenen Wochenende fanden die niederösterreichischen Mehrkampfmeisterschaften der Altersklassen U16 bis Allgemeine Klasse im BSFZ Südstadt statt. Traditionellerweise bilden diese Meisterschaften für die Athletinnen und Athleten dieser Altersklassen den Abschluss der Freiluftsaison. Obwohl die Saison für die meisten schon sehr lange ist, gab es nochmals sehr gute Leistungen der Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling zu bejubeln.
    Am Ende von zwei langen Wettkampftagen standen 3 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze in den Einzelbewerben, sowie 2 x Gold und 1 x Silber in den Mannschaftswertungen zu Buche.

  • 28.-29.08.2021 | Amstetten | Der ULC Riverside Mödling hatte bei den diesjährigen österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der U20 bis AK in Amstetten mit Anja Dlauhy und Daniel Muster zwei Athleten in der U20-Klasse am Start. Nach den buchstäblich im Wasser versunkenen Meisterschaften im letzten Jahr in Götzis stand diesmal zunächst einmal der Wunsch nach besseren Bedingungen auf der Liste. Trockener war es diesmal allemal, die Temperaturen ließen jedoch mehr an April- als Spätsommerwetter denken. Dennoch lieferten Anja und Daniel sehr gute Leistungen ab.

  • 24.08.2021 | Budapest, HUN | "Wenn's läuft, dann läuft's." So oder so ähnlich kann man die aktuelle Formkurve von Lena Millonig beschreiben. Erst vor zehn Tagen zeigte die Mödlingerin mit neuem ULC-Vereinsrekord, dass sie sich von den Problemen der letzten Monate wieder erholt hat und alle Pfeile in eine Richtung deuten. Nach oben. Und zwar steil nach oben.

  • 22.08.2021 | Klagenfurt | Im Rahmen von „Kärnten läuft“ fanden nach Jahr 2019 wieder die österreichischen Staatsmeisterschaften im Halbmarathon in Klagenfurt statt, allerdings auf geänderter Strecke. Unser Verein war an diesem Wochenende „nur“ durch Martin Spitzer (M45) vertreten, dafür sehr erfolgreich.

    Der von Krista Gruss-Brunner trainierte Athlet bestritt den Halbmarathon im Rahmen seiner Vorbereitung für den Berlin Marathon im September. Martins Vorbereitung verlief, abgesehen von einer Verkühlung nach dem Höhentrainingslager in St. Moritz, exzellent und so waren die Erwartungen dementsprechend hoch. Die Strecke verlief entlang des Südufers des Wörthersees und mit Ziel im Wörthersee Stadion.

    Martin meinte zu seinem Rennen: „Ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Bestleistung, da viele erfahrene Athleten, mit denen ich gesprochen habe, 1-2 Minuten über ihrer Bestleistung geblieben sind. Anfangs hatte ich noch eine Gruppe, aber die meiste Zeit des Rennens musste ich allein laufen. Ab Kilometer 17 wurde es richtig hart, vor allem die letzten zwei Kilometer ging nichts mehr. Diese Leistung stimmt mich positiv für den Marathon.

    Mit persönlicher Bestleistung von 1:18:23 Stunden (vorher: 1:19:35 Stunden aus 2020) konnte er den insgesamt 26. Platz in der Staatsmeisterschaftswertung belegen und in seiner Altersklasse den vierten Platz.

    Der Weg für Berlin scheint zu stimmen, vor allem wenn man bedenkt, dass die Strecke in Klagenfurt doch auch einige Höhenmeter aufweist.

    Wir wünschen Martin weiterhin alles Gute für die Vorbereitung für den Berlin Marathon!

    Ein Bericht von Daniela Jantschy

    Ergebnisse ÖSTM Halbmarathon Klagenfurt, 2021

  • 14.-15.08.2021 | Südstadt | Bei den niederösterreichischen Mastersmeisterschaften in der Südstadt waren unser Athlet*innen wieder einmal sehr erfolgreich, herausragend aber unsere beiden Damen, die mehrfach einen Meistertitel erreichen konnten. Die schwüle Hitze drückte öfters die erwarteten Leistungen, trotzdem konnten alle Athlet*innen unseres Vereins sehr zufrieden sein.

  • 14.08.2021 | Regensdorf, Schweiz | Nicht nur in der Südstadt, in Andorf und in Kraljevo gab es aus Sicht des ULC Riverside Mödling Action. Wir wollen auch noch einen kurzen Blick in die Gemeinde Regensdorf unweit von Zürich werfen.

  • 14.-15.08.2021 | Kraljevo, Serbien | Der österreichische Leichtathletikverband (ÖLV) hat sich vor zwei Jahren den Balkan-Nationen angeschlossen, um an den Balkan-Meisterschaften teilzunehmen und Athletinnen und Athleten eine zusätzliche gute Startmöglichkeit zu bieten. Nach Absage der U18-EM im italienischen Rieti fungierte die diesjährige U18-Balkanmeisterschaft als „Ersatzwettkampf“. Mit Selina Müller und Chinomnso Nnamdi konnten zwei Athleten des ULC Riverside Mödling dabei erste internationale Erfahrungen sammeln.

  • 14.08.2021 | Andorf | Mit dem internationalen JOSKO Laufmeeting im oberösterreichischen Andorf absolvierte die Austrian Top Meeting-Serie ihre letzte Station der diesjährigen Saison. Beim Abschlussmeeting der besten österreichischen Leichtathletikmeetings war eine kleine Abordnung des ULC Riverside Mödling am Start.

  • 11.07.2021 | Ternitz | Die Niederösterreichische ASKÖ Landesmeisterschaften in Ternitz wurden auch als Futurecup gewertet. Deshalb war auch eine kleine aber feine Abordnung des ULC Riverside Mödling am Start. Es sollten aber vor allem die Disziplinen für die Mehrkampfstaatsmeisterschaften trainiert werden. Wie es den Athleten dabei ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen…

Back To Top