Sophie Honetz

  • Speerwurf mit einigen tollen Bestleistungen

    09.07.2020 | Südstadt | Das BSFZ Südstadt und kein Wind? Wer viel Zeit hier verbringt, weiß, dass das so gut wie nie vorkommt. Allein, heute hatte dieser einmal Erbarmen und ermöglichte ein Speer-Abendmeeting mit sehr guten Bedingungen. Bei einer Disziplin, die nicht von allen geliebt wird, also umso besser. Athtletinnen und Athleten der beiden Mehrkampfgruppen U16+ versuchten, ihre Bestleistungen anzugreifen. Ob das gelungen ist, lest ihr bitte selbst:

  • Weitsprung und Kugel oder „Vom Winde verweht“

    Selina Müller, ULC Riverside Mödling

    06.07.2020 | Südstadt | Bereits zum dritten Mal in kurzer Zeit fand auf unserer Heimanlage ein Meeting statt – diesmal standen Weitsprung und Kugel auf dem Programm.

  • Viele Bestleistungen trotz Hitzeschlacht beim 1. WLV Sommermeeting

    Leticia Scherr, Mireille Scherr, ULC Riverside Mödling

    05.07.2020 | Wien | Kein einfacher Tag heute für die Athletinnen und Athleten – brütende Hitze machte vielen zu schaffen. Trotzdem gab es beim 1. WLV Sommermeeting viele Bestleistungen zu bejubeln, die Lust auf mehr machen.

  • Weitenjagd im Diskuswurf

    15.06.2020 | Südstadt | „Der Diskuswurf ist eine olympische Disziplin, in der eine linsenförmige Scheibe möglichst weit zu werfen ist“. Dieser Beschreibung folgend traf sich eine kleine Abordnung von insgesamt neun Athletinnen und Athleten aus sechs Vereinen (davon vier vom ULC Riverside Mödling) in der Südstadt, um unter der Leitung des ULC- Ehrenobmannes Jürgen Vancl auf Weitenjagd zu gehen. Wie diese ausgegangen ist, lest ihr umseitig:

  • Jährlich grüßt das Murmeltier

    ULC Riverside Mödling, Ben Henkes

    18.01.2020 | Wien | Das frühe Aufstehen am dritten Jännerwochenende hat sich für das Team des ULC Riverside Mödling vollends ausgezahlt. Insgesamt konnten die Athletinnen und Athleten 8 x Gold, 10 x Silber, 6 x Bronze sowie 13 weitere Top 6-Platzierungen erzielen. Allen voran überzeugten Anja Dlauhy und Chinomnso Nnamdi, die gleich zwei Goldmedaillen gewinnen konnte. Die Details lest ihr wie immer umseitig nach:

  • Gelungener Saisonauftakt im Dusika-Stadion

    ULC Riverside Mödling, Anja Dlauhy

    11.01.2020 | Wien | Es geht wieder los. Das neue Jahr ist noch keine elf Tage alt und insgesamt 21 Athetinnen und Athleten waren bereits beim ersten Meeting der neuen Saison am Start. Es waren nicht die Hallen-Landesmeisterschaften, die den Beginn in die neue Saison einläuteten, sondern das vorverlegte ASVÖ Indoor Meeting, für das sich die Abordnung des ULC Riverside Mödling im Ferry Dusika Hallenstadion wiederfand. Die Details zum ersten Hallenmeeting findet ihr wie immer umseitig:

  • Eine lange Saison geht zu Ende

    Chinomnso Nnamdi, ULC Riverside Mödling

    28.-29.09.2019 | Wien, Österreich | Am letzten Wochenende im September fanden auch die letzten Niederösterreichischen Meisterschaften auf der Bahn für die Saison 2019 statt. Das Wetter zeigte sich an diesem Wochenende herbstlich wechselhaft – nach Regen und kühlen Temperaturen am ersten Tag, folgten am zweiten Tag Sonnenschein und leichter Wind. Das Team des ULC Riverside Mödling war zwar im Vergleich zur Meldeliste aufgrund von Erkrankungen und Verletzungen etwas dezimiert, dennoch gab es zum Abschluss einer sehr langen Saison noch sehr schöne Leistungen.

  • Fiona läuft österreichischen Mastersrekord

    Fiona Schmid, Julia Millonig, ULC Riverside Mödling

    03.07.2019 | Wien, Österreich | Nicht nur unsere Nachwuchsathleten haben beim WLV-Sommermeeting zum Start der Sommerferien überzeugt. Mit Fiona Schmid war es eine Masterathletin, die nicht nur für ein, sondern eher drei bis vier Ausrufezeichen gesorgt hat.

  • Monatlicher Flashback - Juni '19

    ULC Riverside Mödling

    01.-30.06.2019 | Runde Nummer drei - der Juni ist vorbei und abseits von Österreichs Leichtathletikstadien gab es auch noch die eine oder andere Leistung von Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling, die nicht länger im Dunkeln bleiben sollen.

  • Monatlicher Flashback - Mai '19

    ULC Riverside Mödling

    (01.-31.05.2019) Film ab für Runde zwei - oder eigentlich besser gesagt Bericht ab für Runde zwei. Der monatliche Flashback geht nun in die zweite Runde und ich habe für euch wieder versucht so viele ULC-Ergebnisse wie möglich, die abseits des Hauptgeschehens passiert sind, versucht herauszufinden.

  • ULC-Mehrkämpfer in Höchstform - Nono gewinnt U16-Silber

    Leonie Bisanz, ULC Riverside Mödling

    01.-02.06.2019 | Südstadt, Österreich | Aufgrund der Fülle an Wettkämpfen in den letzten Wochen folgt nun etwas verspätet die Berichterstattung zu den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 und U18 in unserer Heimstätte in der Südstadt, bei denen es ebenfalls sehr ansprechende  Leistungen unserer Athleten gab, die erwähnt werden müssen.

  • 28 x ULC-Edelmetall bei den Nachwuchsmeisterschaften

    ULC Riverside Mödling

    (St. Pölten, 25./26.05.2019) Bei guten äußeren Bedingungen gingen an diesem Wochenende die Wiener und Niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Altersklassen U16 und U20 über die Bühne. Viele Athleten des ULC Riverside Mödling sammelten dabei Medaillen (5 x Gold, 12 x Silber, 11 x Bronze), Top 6-Plätze oder „nur“ persönliche Bestleistungen (pBs) bzw. nutzten das Meeting zur Formüberprüfung vor größeren Aufgaben. Wie es unseren Athletinnen und Athleten ergangen ist, erfahrt ihr umseitig im diesmal nach Startzeiten aufgebauten Bericht.

  • U16-Girls wieder ganz oben auf dem Thron

    Muriel Wohlrab, Livia Varga, ULC Riverside Mödling

    (Ternitz, 04.05.2019) Da Ostern in diesem Jahr erst so spät war, rückte der erste Saisonhöhepunkt für unsere U16-Athletinnen und -Athleten immer näher, denn nur eine Woche nach dem Saisonauftakt in St. Pölten ging es in Ternitz bei den österreichischen Meisterschaften der Vereine bereits darum, welcher Verein das beste U16-Team hat. Mit dabei waren natürlich auch wir - mit je einem Team bei den Mädchen und bei den Jungs.

  • Girlpower schlägt in Pottenstein zu

    Klara Dünser, Christina Halla, ULC Riverside Mödling

    (Pottenstein, 01.05.2019) Nur wenige Tage nach dem Saisonauftakt ging es für unsere U14-Athletinnen und -Athleten nach Pottenstein zur zweiten Station des NÖLV Future-Cups. Böiger Wind und kühle Temperaturen brachte unsere Kids jedoch nicht aus der Ruhe und die Leistungen, die wir am Ende auf den Ergebnislisten finden, sprechen Bände:

  • Monatlicher Flashback - April '19

    ULC Riverside Mödling

    (01.-30.04.2019) In einem Versuch möchten wir zukünftig einmal pro Monat einen kurzen Rückblick auf die diversen Ergebnisse des vorangegangenen Monats werfen, die in keinen anderen Bericht aufgegangen sind. Zusätzlich versuchen wir auch immer die wichtigsten News mit der Leichtathletik-Brille geben, damit ihr am Ende eines jeden Monats immer Up-to-Date seid. Viel Spaß beim Lesen:

  • Doppeltes Doppel in Sollenau

    Doris Kindl, ULC Riverside Mödling

    (Sollenau, 13.04.2019) Zukünftig wollen wir nicht mehr unseren ganzen Fokus auf unsere Spitzenathletinnen und - athleten legen, sondern ab und an auch von unseren "Hobbyläufern" berichten. Denn auch diese bringen bei vielen Wettkämpfen Topleistungen, die bei der Hülle und Fülle an Wettkämpfen, Meetings und Events jedoch zu oft untergehen. Deswegen danke an Klaus Ondrich, der mich auf den Fit for Life Lauf in Sollenau und die ausgezeichneten Ergebnisse dort aufmerksam gemacht hat.

  • Dusikastadion als schneller Boden für die ULCler

    Nicolas Schwaiger, ULC Riverside Mödling

    (Wien, 02.02.2019) Wir schreiben das erste Wochenende des Februars im Jahr 2019. Es wird wieder eine Wochenende voller Leichtathletik-Action - heute in Wien und morgen in Linz. In Wien ging die stets gut besetzte ASVÖ Vienna Indoor Gala 2019 über die Bühne. Nach bereits einigen erfolgreichen Meetings im Dusikastadion bewies sich auch diese Woche die Bahn als gutes Pflaster für die Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling. Mehr zum Wettkampf findet ihr umseitig: