Simon Ritzer

  • 17.10.2021 | Mödling | Bei herrlichem Herbstwetter fand am Sonntag, 17.10.2021 nach einem Jahr Corona-bedingter Zwangspause der 45. Mödlinger Dreistundenweg statt.

  • 25.09.2021 | Eisenstadt | Traditionell ist der ULC Riverside Mödling im Nachwuchs zahlenmäßig stark vertreten. Wie aber die Erfolge qualitativ ausgefallen sind, könnt ihr umseitig lesen …

  • 05.09.2021 | Stadlau | All diese genannten Belohnungen gab es für die Teilnehmer beim 43. Erdölpokalmeeting in Stadlau. Bei herrlichem Wetter und guten Bedingungen konnte sich die Abordnung des ULC Riverside Mödling hervorragend in Szene setzen. Was dies genau bedeutet könnt ihr umseitig lesen …

  • 28.08.2021 | St. Pölten | Bei Aprilwetter gingen am Samstag den 28. August 2021 die Offenen Sportunion Landesmeisterschaften U12/U14 in St. Pölten über die Bühne. Unsere Athletinnen ließen sich vom wechselhaften Wetter aber nicht abschrecken und konnten große Erfolge erzielen.

  • 18.06.2021 | Südstadt | Bei sehr heißen Bedingungen war nur der Nachwuchs bei den vom ULC Riverside Mödling durchgeführten Wiener- und Niederösterreichischen Hindernismeisterschaften in der Südstadt vertreten.

  • 22.05.2021 | Schwechat | Im Rahmen des  8. Erich Straganz Memorial in Schwechat wurden auch die U14 Landesmeisterschaften im Speer und über 60 Meter ausgetragen. Wie es den Jüngsten und auch anderen Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen …

  • 15.05.2021 | Amstetten | Nach der langen Corona-bedingten Trainingspause ist der ULC Riverside Mödling nicht mit allzu großen Erwartungen zum ersten Teil der NÖ-Landesmeisterschaft nach Amstetten gefahren. Wie es den Athleten dann ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen.

  • 27.09.2020 | Wien-Stadlau | Für unsere U14-Athletinnen und -Athleten geht es aktuell Schlag auf Schlag. Innerhalb von nur drei Wochen stehen drei wichtige Wettkämpfe auf dem Programm. Nach den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften in Amstetten ging es nur eine Woche später nach Stadlau auf die Heimanlage des ATSV OMV Auersthal, wo die Einzellandesmeisterschaften im 60 Meter Hürden-Sprint, im Hochsprung und im Kugelstoß sowie die Staffeltitel über 4x100 Meter und 3x800 Meter vergeben wurden. Mit 2x Gold, 5x Silber und 1x Bronze verlief der Wettkampf im Stadlau äußerst erfreulich. Neben den Medaillen gab es in Stadlau auch wieder eine Fülle an persönlichen Bestleistungen zu bejubeln. Die Details findet ihr umseitig:

  • 19.09.2020 | Amstetten | Mit einer so erfreulichen Ausbeute konnte man im Vorfeld der österreichischen Meisterschaften in Amstetten nur spekulieren. Was die Athletinnen und Athleten der U14-Klasse sowie unsere Staffeln der U16, U20 und Allgemeinen Klasse auf den Amstettener Tartan zauberten, sorgte bei allen Betreuern für strahlende Gesichter. Die Details könnt ihr umseitig nachlesen:

  • 01.03.2020 | Klosterneuburg | Schon traditionell fällt die Verschnaufpause nach der Hallensaison eher kurz aus. So ging es die ULC-Abordnung nach nur einer Woche Ruhe bei den diesjährigen niederösterreichischen Meisterschaften im Crosslauf weiter. Speziell die unsere Nachwuchsläuferinnen waren kaum zu schlagen und konnten 4 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze gewinnen. Die Jungs, die diesmal klar in der Unterzahl waren, steuerten noch eine weitere Silbermedaille zu der ULC-Ausbeute hinzu.

  • 09.02.2020 | Wien | Während die "älteren" ULCler am vergangenen Wochenende nach Linz fuhren, um sich mit anderen Leichtathletinnen und Leichtathleten zum ersten Mal in diesem Jahr um nationales Edelmetall zu matchen, suchte eine kleine U14-Truppe die Herausforderung beim dritten Lauf des diesjährigen WLV-Crosscups auf dem Gelände des LAZ Wien. Wie es unserer Starterin sowie den vier Jungs ergangen ist, lest ihr umseitig:

  • 20.10.2019 | Mödling |Erstmals ging der 44. Dreistundenweglauf des ULC Riverside Mödling schon im Oktober über die Bühne. Bei guten äußeren Bedingungen gibt es am Ende in 13 Klassen elf Siege für den Heimverein gegenüber zwei Siegen von AthletenInnen, die nicht beim ULC trainieren. Daher würde der Titel normalerweise eher zu einem Tischtennisergebnis passen. Aber die Details könnt ihr umseitig weiterlesen:

  • 28.09.2019 | Bruck/Leitha, Österreich | Nicht nur Pippi Langstrumpf hat neue Rechengesetze geschrieben, nein auch der ULC Riverside Mödling hat beim Finale des diesjährigen NÖLV Robinsoncup in Bruck/Leitha ein neues aufgestellt. Des Rätsels Lösung:

  • (01.-31.05.2019) Film ab für Runde zwei - oder eigentlich besser gesagt Bericht ab für Runde zwei. Der monatliche Flashback geht nun in die zweite Runde und ich habe für euch wieder versucht so viele ULC-Ergebnisse wie möglich, die abseits des Hauptgeschehens passiert sind, versucht herauszufinden.

  • 09.06.2019 | Schwechat, Österreich | Viele Mödlinger Athleten und Athletinnen machten sich einerseits zum Erich Straganz sen. Memorial (Robinsoncup, Futurecup und U14-Landesmeisterschaft) und andererseits zum danach stattfindenden internationalen Franz Schuster Memorial nach Schwechat auf den Weg. Erfahrt hier wie es den Athleten ergangen ist …

  • (Bruck an der Leitha, 11.05.2019) Abseits der beiden österreichischen Meisterschaften, die im BSFZ Südstadt ausgetragen wurden, war Trainer Christoph Pöstinger mit einer ganzen Schar an Nachwuchsathletinnen und -athleten beim 7. NÖN Spring Cup in Bruck an der Leitha. Die U12-Gruppe nimmt langsam immer mehr Fahrt auf und verbessert sich in der Gesamtwertung des NÖLV Robinsoncups weiter nach vorne. Die U14-Gruppe testete ihre Form und einige der Athletinnen und Athleten versuchten sich noch für die ÖM U14 zu empfehlen. Die Details lest ihr umseitig:

  • (Pottenstein, 01.05.2019) Neben unseren U14-, U16- und U18-Athletinnen und -Athleten waren auch unsere Jüngsten wieder mit von der Partie. Der Ruf der zweiten Station des NÖLV Robinsoncups zog viele Kids nach Pottenstein. U12-Trainer Otto Krause berichtet von den Leistungen, Erlebnissen und Erfolgen seiner Schützlinge, die wir euch natürlich nich vorenthalten möchten:

  • (01.-30.04.2019) In einem Versuch möchten wir zukünftig einmal pro Monat einen kurzen Rückblick auf die diversen Ergebnisse des vorangegangenen Monats werfen, die in keinen anderen Bericht aufgegangen sind. Zusätzlich versuchen wir auch immer die wichtigsten News mit der Leichtathletik-Brille geben, damit ihr am Ende eines jeden Monats immer Up-to-Date seid. Viel Spaß beim Lesen:

  • (Wien, 07.04.2019) Etwas mehr als eine Woche nach dem 36. Vienna City Marathon sollen mit diesem Nachtrag die Leistung der ULC-Starterinnen und -Starter noch komplettiert werden. 

  • (Purgstall, 02.12.2017) Im verschneiten Purgstall wurde bei eisiger Temperatur der 32. Krampuslauf  abgehalten. Der Veranstalter hat dafür gesorgt, dass die Laufstrecke vom Schnee befreit wurde und so herrschten gute Laufbedingungen. Ein Betreuerteam sorgte für heißen Tee mit viel Keksen und Mehlspeisen. Rechtzeitig trafen die Krampusse ein und so konnte pünktliche gestartet werden.

Back To Top