Patrick Traxler

  • Lena Millonig mit überragender Leistung

    Lena Millonig

    (Kremsmünster, 17.4.2016) Einer der Höhepunkte der nationalen Straßenlaufsaison ging am Sonntag in Kremsmünster über die Bühne. Mit von der Partie in Oberösterreich waren drei ULCler, vor allem bei Hindernisass Lena Millonig und U16-Athlet Patrick Traxler konnte man Spitzenplatzierungen erwarten. Die Leistungen unserer drei Starter findet ihr umseitig:

  • Traxlers holen 2 von 5 ULC-Goldenen bei NÖM Crosslauf

    Patrick Traxler

    (Klosterneuburg, 28.2.2016) Showdown Nummer 2: die niederösterreichischen Meisterschaften im Crosslauf in Klosterneuburg. Bei milden, jedoch windigen Bedingungen holt sich die Mannschaft des ULC Riverside Mödling sieben Einzelmedaillen und vier Mannschaftsmedaillen. Aus der Masse stechen besonders Evergreen Martin Köhler mit seinem Sieg in der M60, und die Traxler Geschwister Patrick und Ylvi Traxler mit Siegen in der U16 männlich bzw. der U20 weiblich hervor. Mehr Details zum Wettkampf findet ihr umseitig:

  • Zwei Siege beim ersten WLV-Crosslauf

    Raphael Asamer

    (LAZ Wien, 17.1.2016) Beim ersten Crosslauf des heurigen WLV-Crosscups auf dem Gelände des LAZ Wien nutzten nur einen Tag nach den Hallenlandesmeisterschaften zwei Mödlinger Athleten die Chance an ihrer Form zu feilen. Mit zwei Siegen bei zwei Starts gelang das dem Athleten-Trainer-Gespann Patrick TRAXLER und Raphael ASAMER ausgezeichnet. Die Details lest ihr umseitig:

  • Nachwuchs zeigt bei Altstadtadventlauf auf

    Maxima Krause

    (Mödling, 28.11.2015) "Der größte Mödlinger Altstadtadventlauf der Geschichte ist Vergangenheit": so müsste die Schlagzeile der Veranstaltung lauten. Bereits mit Ende der Voranmeldungsfrist war mit 1259 Voranmeldungen ein neuer Teilnehmerrekord zu erwarten. Am Wettkampfwochenende entschlossen sich knapp 250 weitere Personen für einen Start beim größten Lauf im Bezirk Mödling und bei einem der größten Adventläufe in Österreich.
    Jedoch sollte aber nicht nur die "Masse" der Teilnehmer für Schlagzeilen sorgen. Eine weitere hätte wie folgt lauten können: "Olympia-Teilnehmer Andreas VOJTA, Vorjahressieger Valentin PFEIL und weitere österreichische Top-Läufer matchen sich um den Sieg im Elitebewerb über 5 Kilometer." Aber abgesehen von den allgemeinen Schlagzeilen konnte vor allem der Nachwuchs des ULC Riverside Mödling bei den diversen Kinderläufen Top-Leistungen zeigen und einige Podiumsplatzierungen verbuchen. Die Details findet ihr umseitig (folgen im Laufe des Tages):

  • Fiona Schmid läuft neuen Streckenrekord

    © Rainer Hackstock

    (Mödling, 15.11.2015) Etwas verregnet präsentierte sich der 15. November 2015. Weicher, leicht gatschiger Boden ist idealtypisch für Crossläufe. Mit der 40. Auflage des Mödlinger Dreistundenweglaufs startete für viele Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling die Crosslaufsaison 2015/2016. Insgesamt neun Klassensiege sicherte sich die große Mannschaft des ULC in den diversen Altersklassen. Aus der Masse der Siege stach besonders die Leistung von Fiona SCHMID hervor, die einen neuen Streckenrekord in der Masters Frauenwertung verbuchen konnte. Die Details findet ihr umseitig: