Nicola Krause

  • Stabhochsprung mutiert zu einer Spezialdisziplin beim ULC

    ULC Riverside Mödling, Daniel Muster

    05.10.2020 | Südstadt | Nach einer langen und kräfteraubenden Corona-Wettkampfsaison für die Mehrkämpfer wurde diese mit einem vereinsinternen Stabhochsprungbewerb endgültig abgeschlossen. Für viele Jahre war diese Disziplin nur durch Einzelkämpfer vertreten, diesmal standen gleich sieben Athletinnen und Athleten verschiedener Altersklassen in den Startlöchern. Da steigt natürlich auch der Ehrgeiz und so gab es neben vielen neuen Bestleistungen trotz müder Beine auch noch ein „Masters-Debüt“ zu bestaunen.

  • Fulminante Muriel mit vier Medaillen bei ÖM U16

    ULC Riverside Mödling, Muriel Wohlrab

    12.-13.09.2020 | Südstadt | Schauplatz Nummer zwei an diesem Wochenende waren die österreichischen Meisterschaften der U16-Klasse im BSFZ Südstadt. Mit einer weniger arrivierten aber nicht minder schlagkräftigen Truppe warf der ULC auch hier alles in Waagschale. Allen voran war es Sprinterin Muriel Wohlrab, die sich an den beiden Meisterschaftstagen gleich vier Medaillen sichern konnte – zwei davon glänzten sogar in Gold. Die Details folgen umseitig:

  • Heiße Erfolge bei den NÖM U20/U16

    ULC Riverside Mödling, Muriel Wohlrab

    22.-23.08.2020 | Südstadt | Nächstes Wochenende bedeutet im aktuellen Jahr nächste Meisterschaft. Der Großkampf-August stellt sich auch für den ULC Riverside Mödling als Herausforderung dar. Nur eine Woche nach der Staatsmeisterschaftspremiere im BSFZ Südstadt durften die Helferinnen und Helfer des ULC in Zusammenarbeit mit dem NÖLV erneut voller Tatendrang zweitägige Meisterschaften ausrichten. Die heißen Temperaturen verlangten allen Beteiligten zwar viel Energie ab – doch jeder leistete tolle Arbeit um so mindestens genauso tolle Meisterschaften zu ermöglichen.
    Die Athletinnen und Athleten des ULC dankten es ihren/unseren Helfern mit insgesamt 34 Medaillen. 14 Goldmedaillen, elf Silbermedaillen sowie neun Bronzemedaillen waren der Dank an unsere Helferinnen und Helfer. Am dankbarsten zeigte sich U20-Sprinter Markus Grau, der gleich vier Goldene einheimste und sich somit zum erfolgreichsten Athleten des Wochenendes kürte.

  • U18-Staffel bricht 18 Jahre alten NÖ-Rekord

    ULC Riverside Mödling, Andreas Meyer

    08.-09.08.2020 | Wien | Nach einem intensiven Juli und dem Jonglieren von Wettkämpfen und Urlaub bei vielen unserer Athleten wurde die Leichtathletiksaison 2020 am vergangenen Wochenende um eine Facette erweitert. Mit den Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse und der U18-Klasse startete nun auch die Meisterschaftssaison. Auf dem Gelände des LAZ Wien sorgten unsere Athletinnen und Athleten für nicht weniger als 38-faches Edelmetall – davon glänzten 14 in Gold. Herausragend war dabei die Leistung der U18-Mädchen, die gleich 14 Medaillen sowie einen niederösterreichischen U18-Rekord bei der Heimreise im Gepäck hatten. Die Details findet ihr umseitig:

  • U16- & U18-Truppe mit zahlreichen Bestleistung in Graz

    ULC Riverside Mödling, Daniel Muster, Daniel Seidl

    01.08.2020 | Graz |Eine kleine Abordnung der U16-Mehrkampfgruppe trat letzten Samstag den Weg nach Graz an, um beim dortigen LTU Sommermeeting mit internationaler Beteiligung teilzunehmen. Bei Temperaturen weit über 30 Grad waren die äußeren Bedingungen für die Athleten eine wahre Herausforderung. Trotzdem konnten alle ULC-Athleten in nahezu jeder Disziplin persönliche Bestleistungen erzielen, ein großartiger Tag im Schnelldurchlauf:

  • ULC-Mehrkämpfer in Höchstform - Nono gewinnt U16-Silber

    Leonie Bisanz, ULC Riverside Mödling

    01.-02.06.2019 | Südstadt, Österreich | Aufgrund der Fülle an Wettkämpfen in den letzten Wochen folgt nun etwas verspätet die Berichterstattung zu den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 und U18 in unserer Heimstätte in der Südstadt, bei denen es ebenfalls sehr ansprechende  Leistungen unserer Athleten gab, die erwähnt werden müssen.

  • Kleines, feines Team schlägt bei UNION-Landes zu

    Julia Nikolic, Mara Müller, ULC Riverside Mödling

    30.05.2019 | St. Pölten, Österreich | Im Rahmenprogramm des 12. Sportunion Liese Prokop Memorials fanden auf der neuen Sportanlage in St. Pölten auch die UNION Landesmeisterschaften statt. Von der U12 bis zur U18 waren einige Athletinnen und Athleten gekommen, um in Abwesenheit der meisten U14-, U16- und U18-Wettkämpfer (die waren entweder in Lustenau bei den ÖM Mehrkampf U14 im Einsatz oder hatten wegen der am Wochenende in der Südstadt stattfindenden ÖM Mehrkampf U16/U18 Pause). Trotzdem konnte der ULC Riverside Mödling zahlreiche Medaillen und pBs erkämpfen. Umseitig findet ihr den Bericht nach den jeweiligen Altersklassen sortiert:

  • 28 x ULC-Edelmetall bei den Nachwuchsmeisterschaften

    ULC Riverside Mödling

    (St. Pölten, 25./26.05.2019) Bei guten äußeren Bedingungen gingen an diesem Wochenende die Wiener und Niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Altersklassen U16 und U20 über die Bühne. Viele Athleten des ULC Riverside Mödling sammelten dabei Medaillen (5 x Gold, 12 x Silber, 11 x Bronze), Top 6-Plätze oder „nur“ persönliche Bestleistungen (pBs) bzw. nutzten das Meeting zur Formüberprüfung vor größeren Aufgaben. Wie es unseren Athletinnen und Athleten ergangen ist, erfahrt ihr umseitig im diesmal nach Startzeiten aufgebauten Bericht.

  • Girlpower schlägt in Pottenstein zu

    Klara Dünser, Christina Halla, ULC Riverside Mödling

    (Pottenstein, 01.05.2019) Nur wenige Tage nach dem Saisonauftakt ging es für unsere U14-Athletinnen und -Athleten nach Pottenstein zur zweiten Station des NÖLV Future-Cups. Böiger Wind und kühle Temperaturen brachte unsere Kids jedoch nicht aus der Ruhe und die Leistungen, die wir am Ende auf den Ergebnislisten finden, sprechen Bände:

  • Saisonauftakt mit unzähligen Bestleistungen

    Christina Halla, ULC Riverside Mödling

    (St. Pölten, 27.04.2019) Es gibt viel zu berichten. Wir wollen eingangs nicht zu viel vorweg nehmen. Lest einfach selbst nach:

  • U14-Mädchenmannschaft bleibt unantastbar

    Leonie Zoe Haller, Lisa Lenhart, Muriel Wohlrab

    (Ternitz, 29.09.2018) Am heutigen Samstag geht neben den 10.000 Meter Landesmeisterschaften mit den niederösterreichischen U14-Meisterschaften im Mehrkampf auch die letzte Landesmeisterschaft der Freiluft-Leichtathletiksaison 2018 über die Bühne. Seit Jahren markiert diese Meisterschaft den zweiten Höhepunkt der U14-Saison - nur die ÖM im Fünfkampf haben noch einen etwas höheren Stellenwert. Nichtsdestotrotz darf man das Level dieser Meisterschaften aber nicht unterschätzen, sind vor allem in den letzten beiden Jahren zumindest immer die ersten zwei der ÖM aus Niederösterreich gekommen. Dementsprechend geht es noch einmal so richtig zur Sache. Den Bericht zu den Leistungen unserer U14-Athletinnen und -Athleten findet ihr wie immer umseitig: