Millonig

  • Lena beendet 2015 mit einem letzten Titel

    (Amstetten, 26.9.2015) Gleichzeitig mit den niederösterreichischen Meisterschaften im Mehrkampf hatten auch die Läuferinnen des ULC Riverside Mödling ihren letzten Meisterschaftstermin im Jahr 2015. In Amstetten ging die österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf über die Bühne, wo zwei Athletinnen versuchten die Farben des ULC hochzuhalten. Die Details findet ihr umseitig:

  • Julia und Ylvi beenden Saison mit Bestleistungen

    (Andorf, 15.8.2015) Die beste österreichische Meetingserie, die Austrian Top Meetings, hat mit dem internationalen Josko Laufmeeting im oberösterreichischen Andorf ein tolles Finish gefunden. Vor einigen Jahren wurde das Meeting von klein aufgebaut und sich seitdem zum wahrscheinlich stärksten Laufmeeting in Österreich weiterentwickelt. Insgesamt sieben Mödlingerinnen und Mödlinger nutzten das Meeting, um entweder ihre Saison zu beenden oder in die nun beginnende Herbstsaison zu starten.

  • VORSCHAU: NÖM Hindernis 2015

    (4.5.2015) Am Freitag gehen im BSFZ Südstadt die Landesmeisterschaften des NÖLV, WLV und BLV im Hindernislauf über die Bühne. Erstmals in dieser Saison wird es für unsere und auch die Nachwuchsathleten der anderen Vereine spannend. Was euch am Freitag erwartet, lest ihr umseitig. Wir können euch versprechen, dass es in der Südstadt ordentlich zur Sache geht!

  • Frauen krönen sich über 3x800 Meter mit Staatsmeistertitel

    (LAZ Wien, 1.5.2015) Aufgrund einiger Ausfälle war die Mödlinger Mannschaft bei den diesjährigen Staffelstaatsmeisterschaften kleiner als in den Vorjahren. Dafür konnte dasimg 3672 Team in diesem Jahr durch hohe Qualität überzeugen. Am Start waren zwei Staffeln in der Allgemeinen Klasse der Frauen und eine Staffel in der U16-Klasse der Burschen. Im Laufe des Wettkampfes passierten einige unerwartete Dinge, die ihr umseitig lesen könnt:

  • Millonig-Sisters und die U14-Mädchen erobern Gold bei den ÖM Crosslauf

    (Rif/Hallein, 14.3.2015) Mit einem zwölfköpfigem Team trat der ULC Riverside Mödling die Reise zu den diesjährigen österreichischen Crosslaufmeisterschaften an. Das Team wurde von den beiden Schwestern Julia MILLONIG und Lena MILLONIG angeführt. Dahinter wollten junge Athleten aus der U14-Gruppe sich in den Kampf um Platzierungen und Medaillen einmischen und ihr Talent zeigen. Mit drei Goldmedaillen und vier Bronzemedaillen war die Ausbeute des sehr kleinen Team umso beachtlicher. Zu den sieben Medaillen kamen noch drei weitere Platzierungen hinzu.
    Wie es wem ergangen ist, lest ihr umseitig:

  • Mödlinger Athleten beenden das Jahr laufend

    (Hirtenberg/Innsbruck/Wien, 31.12.2014) In vielen österreichischen Städten wurde das Laufjahr 2014 mit den diversen Silvesterläufen beendet. Athletinnen und Athleten des ULC waren dabei beim ältesten Silvesterlauf Österreichs in Hirtenberg, beim größten Silvesterlauf Österreichs in Wien und beim Innsbrucker Silvesterlauf mit von der Partie. Umseitig findet ihr einen kurzen Bericht zu jedem der drei Austragungsorte: