Mara Müller

  • 09.02.2020 | Wien | Während die "älteren" ULCler am vergangenen Wochenende nach Linz fuhren, um sich mit anderen Leichtathletinnen und Leichtathleten zum ersten Mal in diesem Jahr um nationales Edelmetall zu matchen, suchte eine kleine U14-Truppe die Herausforderung beim dritten Lauf des diesjährigen WLV-Crosscups auf dem Gelände des LAZ Wien. Wie es unserer Starterin sowie den vier Jungs ergangen ist, lest ihr umseitig:

  • 03.11.2019 | St. Pölten | Nach einer sehr langen und anstrengenden Saison, die allen viel abverlangt hatte, fand am Samstag, den 19. Oktober, im Sportzentrum Niederösterreich die Ehrung der besten niederösterreichischen U14-Athletinnen und -Athleten statt. Auch der ULC Riverside Mödling hatte dabei ausreichend Grund zum Jubeln

  • 28.09.2019 | Bruck an der Leitha | Wieder einmal zeigte sich das Wetter in Bruck an der Leitha nicht von seiner besten Seite. Die Veranstalter machten dies aber mit einem sehr guten und äußerst herzlich organisierten Wettkampf wieder wett. Sowohl die sechs angetretenen U14-Mädchen wie auch die vier mitgereisten Jungs konnten den Wettkampf zu vielen persönlichen Bestleistungen nutzen.

  • 21.09.2019 | Schwechat, Österreich | Am vergangenen Wochenende stellten sich acht ULC-Athletinnen und, aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle, leider nur ein (!!) männlicher Athlet bei sonnigem, aber windigem Herbstwetter der Konkurrenz im Mehrkampf. Dass fast alle in der Endabrechnung eine neue Mehrkampf-Bestleistung zu Buche stehen hatten, zeigt die enorme Weiterentwicklung der Athletinnen und Athleten der U14-Gruppe im Laufe dieser Saison.

  • 15.06.2019 | Amstetten, Österreich | In der Hochphase der Saison eilen auch unsere U14-Athletinnen und -Athleten von Wettkampf zu Wettkampf. Vor zwei Woche in Lustenau, letzte Woche in Schwechat, ging es dieses Wochenende nach Amstetten. Und erneut waren Topleistungen gefragt, ging es doch um die Landesmeistertitel in den Bewerben 800 Meter, Hochsprung und 4x100 Meter Staffel. Betreut von den U14-Coaches Karin RokitteChristian Ielchici sowie Lauftrainer Christian Jaeger und U16-Coach Manfred Muster war die Bilanz wieder eine sehr erfreuliche:

  • 09.06.2019 | Schwechat, Österreich | Viele Mödlinger Athleten und Athletinnen machten sich einerseits zum Erich Straganz sen. Memorial (Robinsoncup, Futurecup und U14-Landesmeisterschaft) und andererseits zum danach stattfindenden internationalen Franz Schuster Memorial nach Schwechat auf den Weg. Erfahrt hier wie es den Athleten ergangen ist …

  • 30.05.2019 | St. Pölten, Österreich | Im Rahmenprogramm des 12. Sportunion Liese Prokop Memorials fanden auf der neuen Sportanlage in St. Pölten auch die UNION Landesmeisterschaften statt. Von der U12 bis zur U18 waren einige Athletinnen und Athleten gekommen, um in Abwesenheit der meisten U14-, U16- und U18-Wettkämpfer (die waren entweder in Lustenau bei den ÖM Mehrkampf U14 im Einsatz oder hatten wegen der am Wochenende in der Südstadt stattfindenden ÖM Mehrkampf U16/U18 Pause). Trotzdem konnte der ULC Riverside Mödling zahlreiche Medaillen und pBs erkämpfen. Umseitig findet ihr den Bericht nach den jeweiligen Altersklassen sortiert:

  • (Purgstall, 18.05.2019) Nicht mehr ganz zwei Wochen verbleiben bis zum ersten der beiden Saisonhöhepunkte für die U14-Gruppe des ULC Riverside Mödling, den österreichischen Meisterschaften im Fünfkampf der U14. Bevor die Punkte- und Medaillenjagd an Christi Himmelfahrt beginnt, ging es für eine große Abordnung der U14 zunächst noch in Purgstall darum, bei den Landesmeisterschaften im Weitsprung und Kugelstoß sowie den weiteren Future Cup-Bewerben, 60 Meter, 60 Meter Hürden und Vortexwurf Selbstvertrauen zu tanken und sich für die ÖM in Stellung zu bringen.

  • (Bruck an der Leitha, 11.05.2019) Abseits der beiden österreichischen Meisterschaften, die im BSFZ Südstadt ausgetragen wurden, war Trainer Christoph Pöstinger mit einer ganzen Schar an Nachwuchsathletinnen und -athleten beim 7. NÖN Spring Cup in Bruck an der Leitha. Die U12-Gruppe nimmt langsam immer mehr Fahrt auf und verbessert sich in der Gesamtwertung des NÖLV Robinsoncups weiter nach vorne. Die U14-Gruppe testete ihre Form und einige der Athletinnen und Athleten versuchten sich noch für die ÖM U14 zu empfehlen. Die Details lest ihr umseitig:

  • (Pottenstein, 01.05.2019) Nur wenige Tage nach dem Saisonauftakt ging es für unsere U14-Athletinnen und -Athleten nach Pottenstein zur zweiten Station des NÖLV Future-Cups. Böiger Wind und kühle Temperaturen brachte unsere Kids jedoch nicht aus der Ruhe und die Leistungen, die wir am Ende auf den Ergebnislisten finden, sprechen Bände:

  • (St. Pölten, 27.04.2019) Es gibt viel zu berichten. Wir wollen eingangs nicht zu viel vorweg nehmen. Lest einfach selbst nach:

  • (Hirtenberg, 24.02.2019) Nur eine Woche nach dem für unsere Athleten und Athletinnen sehr erfolgreich verlaufenen Testlauf fanden in Hirtenberg die Crosslauflandesmeisterschaften statt. Da die Woche davor aufgrund diverser anderer Laufveranstaltungen und den Staatsmeisterschaften, nur sehr wenige Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Start waren, durfte man dieses Rennen als erste nennenswerte Standortbestimmung vor den Crosslaufstaatsmeisterschaften in Innsbruck ansehen.