Linz

  • Eine Handvoll Medaillen für unsere Männer und Frauen

    ULC Riverside Mödling

    22.-23.02.2020 | Linz | Fünf Medaillen, davon gleich drei in Gold, sind eine Ausbeute, die uns früher bei einer gesamten Meisterschaft schon stolz gemacht hätten. Dies ist jedoch nur die Ausbeute der ULC-Männer bei den diesjährigen Hallen-Staatsmeisterschaften in Linz. Bei allen Goldmedaillen hatte Markus Fuchs seine Finger im Spiel und setzte seiner ohnehin schon erfolgreichen Hallensaison die Krone auf. Eine große Sensation gab es auch über 3.000 Meter. Mehr dazu findet ihr umseitig:

  • Nono gewinnt einen kompletten Medaillensatz

    ULC Riverside Mödling, Chinomnso Nnamdi

    22.-23.02.2020 | Linz | Über einen kompletten Medaillensatz durfte Chinomnso Nnamdi in seinem ersten U18-Jahr bei den Hallenmeisterschaften der U18-Klasse jubeln. Von Bewerb zu Bewerb steigerte sich Nono. Die Mädchen legten zusätzlich je eine Silber- und Bronzemedaille zusätzlich in die Waagschale und sind damit fast so erfolgreiche wie die ULC-Männer und -Frauen gewesen. Mehr dazu findet ihr umseitig:

  • ULC-Hochspringer und -Läufer sorgen für Edelmetall

    ULC Riverside Mödling, Marcel Tobler

    09.02.2020 | Linz | Nur einen Tag nach dem beeindruckenden 60 Meter-Auftritt von Markus Fuchs wollten die U20-Athletinnen und -Athleten des ULC Riverside Mödling die schnelle Bahn der Linzer TipsArena bei den nationalen Titelkämpfen der U20-Klasse ausnutzen. Am Ende der Semesterferien überzeugte speziell die Hochsprung- und Mittelstreckenabteilung des ULC Riverside Mödling.

  • Markus sprintet in die Europaspitze

    ULC Riverside Mödling, Markus Fuchs

    08.02.2020 | Linz, 08.02.2020 | Mit Samstag ist Markus Fuchs, unser Aushängeschild der letzten Jahre in der Europaspitze angekommen. Nach diesem Wochenende liegt der Perchtoldsdorfer auf dem siebten Platz der europäischen Bestenliste, in der Weltjahresbestenliste auf Platz 20.

  • Staffeln machen zum Abschluss das Dutzend voll

    Leonie Springer, ULC Riverside Mödling

    29.-30.06.2019 | Linz, Österreich | Die Sommerferien haben endlich begonnen. Und wie danken unsere Athletinnen und Athleten das dem ULC? Mit einer Flut an Medaillen bei den österreichischen Meisterschaften der U18 und U23. Bevor es für viele unserer Nachwuchssportlerinnen und -sportler in den wohlverdienten Urlaub geht, zeigten sie, dass durch das Ende des Schuljahrs auch die Leichtigkeit zurückkommt. Insgesamt zwölf Medaillen konnte unsere Sportlerinnen und Sportler erobern. Deswegen gibt es auch wie gewohnt viel zu berichten: