Landesmeisterschaften

  • Ideale Laufbedingungen bei den NÖ Straßenlauf Landesmeisterschaften

    12.10.2019 | St. Pölten | Der Samstag, 12.10.2019 hatte für alle beste Laufbedingungen parat. Nachdem in der Früh im Prater die Marathon-Distanz zum ersten Mal in unter zwei Stunden bewältigt wurde, bot das Wetter auch am Abend bei den niederösterreichischen 5 km (U18) und 10 km Landesmeisterschaften perfekte Bedingungen für schnelle Zeiten auf der flachen Strecke des NV Citylauf in St. Pölten.

  • pB-Flut durch ersten Herbsttag ausgebremst

    U14-Mädchen ULC Riverside Mödling

    (Pottenstein, 17.09.2016) Das Herbstmeeting der Sportunion Pottenstein bildet seit einigem Jahren einen Fixtermin im Herbst. Vor allem für die Athletinnen und Athleten der Klassen U14 (Landesmeisterschaften im Stabhochsprung und Mehrfachsprung) und U16 (letzter Vorbereitungswettkampf vor den Mehrkampflandesmeisterschaften) geht es ordentlich zur Sache. Die Details findet ihr umseitig:

  • NÖ-Berglaufmeisterschaften in Lilienfeld auf den Muckenkogel

    Mario Weiß

    (Lilienfeld, 12.06.2016)Der gefürchtete angesagte Starkregen hatte nicht stattgefunden, es herrschte gutes Laufwetter und beim Zieleinlauf gab es sogar etwas Sonne. Die sehr selektive Strecke war durch die vorangegangenen Regengüsse sehr rutschig und machte diesen Lauf zusätzlich schwer, so dass bei den steilsten Streckenteilen kollektives Bergsteigen angesagt war.

  • U18-EM Limit und mehrere Vereinsrekorde

    Samuel Szihn, Levin Gottl, Chuk Nnamdi, Hermann-Alexander Beckert

    (St. Pölten, 28./29.05.2016) Nachdem im vergangenen Jahr das Ergebnis der U20- und U16-Landesmeisterschaften nicht allzu rosig war, zeichnet sich nach der ersten großen Landesmeisterschaft des Jahres 2016 ein deutlicher Aufwärtstrend ab. Bei insgesamt 23 Medaillen und 31 Top-6-Platzierungen, könnte man einen seitenlangen Bericht über die Meisterschaften schreiben. Die größten Highlights und wichtigsten Details zu den in St. Pölten ausgetragenen Landesmeisterschaften findet ihr umseitig:

  • Erste Standortbestimmung in St. Pölten

    Amelie Brunner

    (St. Pölten, 16.4.2016) Das Erich Racher Gedächtnismeeting stellt bereits seit Jahren den Auftakt für die ULC-Athletinnen und -Athleten dar. So könnte auch heuer eine riesige Delegation des ULC auf der Union Sportanlage bereits erste Ausrufezeichen setzen. Wer für diese Ausrufezeichen verantwortlich ist und wo es noch die eine oder andere Baustelle gibt, lest ihr umseitig.

  • Tolle ULC Erfolge bei den NÖ 10km Straßenlaufmeisterschaften

    Katharina Lux, Julia Millonig

    (Hirtenberg, 3.4.2016) Die niederösterreichischen 10km Straßenlaufmeisterschaften gingen heuer zum ersten Mal im Rahmen des 1. Hirtenberger Straßenlaufs über die Bühne. Bei strahlendem Frühlingswetter und bei – nach dem kühlen März – ungewohnten 20° gingen fünf Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling an den Start.

  • Gelungener Auftakt in die Freiluftsaison 2015

    (St. Pölten, 25.4.2015) Mittlerweile starten die meisten Mödlinger Leichtathleten beim Erich Racher Gedächtnismeeting in die Freiluftsaison ein. So war auch heuer ein großes Mödlinger Team in St- Pölten mit von der Partie. Neben den U16- und U18-Bewerben ging es bei den Athletinnen und Athleten der Altersklasse U14 bereits um die Landesmeistertitel im Kugelstoß und in der 3x800 Meter Staffel. Neben vielen persönlichen Bestleistung konnten einige Athleten bereits jetzt mit sehr starken Leistungen auf sich aufmerksam machen und sich für die wichtigen Meisterschaften in eine aussichtsreiche Position bringen. Die Details lest ihr umseitig:

  • Leonie Springer krönt sich zur dreifachen Landesmeisterin

    (Wien, 17.01.2015) Erstmals wurden im Jahr 2015 niederösterreichische Landesmeisterschaften in der Halle ausgetragen. In den Altersklassen AK und U18 nutzten viele  DSC6244 kleinMödlinger gleich den ersten Wettkampf um persönliche Bestleistungen und Medaillen bei den Landesmeisterschaften zu gewinnen. Über insgesamt 16 Medaillen – 6 x Gold, 4 x Silber und 6 x Bronze – durfte sich der ULC Riverside Mödling bei der ersten Landesmeisterschaft des Jahres freuen. Zu den 16 Medaillen kamen noch neun weitere Top 6-Platzierungen dazu.