Indoor Kids Cup

  • 15.12.2019 | Bruck an der Leitha | Am 15. Dezember trafen sich etwa ein Dutzend Athletinnen und Athleten des ULC Riveside Mödling in Bruck an der Leitha zur zweiten Station des diesjährigen Indoor Kids Cup. Die Kinder wärmten sich ziemlich selbstständig für den Fünfkampf auf. Es gab 30 Meter-Sprint, Hindernisparcour, Stepperspringen (1 Minute lang), Standweitsprung und Medizinballstoß zu bewältigen. Wie die einzelnen Kinder abgeschnitten haben lest ihr umseitig:

  • 23.11.2019 | Pottenstein | Erstmals beteiligt sich der ULC Riverside Mödling als Veranstalter an der Indoor Kids Cup Serie und wird selbst am 29.02.2020 einen Bewerb durchführen. Die erste Station fand aber wieder in Pottenstein statt und wie es den Mödlinger Nachwuchsathleten ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen …

  • (Bruck/Leitha, 09.12.2018) Mit interessanten Bewerben startete am Sonntagvormittag die zweite Station des Indoor Kids Cup, diesmal jedoch in Bruck an der Leitha. Acht Athleten des ULC Riverside Mödling nahmen unter der Betreuung von U12-Trainer Otto Krause teil, wovon ein Teil schon den zweiten Bewerb absolvierte. Für die Teilnahme an der Gesamtwertung braucht man mindestens zwei Teilnahmen, die drei besten Ergebnisse kommen in die Wertung.  Weitere zwei Bewerbe folgen noch im neuen Jahr.

  • (Pottenstein, 17.11.2018) Der Indoor Kids Cup wird von Union Pottenstein und HSV Kaisersteinbruch veranstaltet, insgesamt gibt es vier Hallenwettbewerbe, wobei die besten drei Ergebnisse in die Gesamtcupwertung kommen. Der Start zu diesem ging vergegangenes Wochenende am 17. November in Pottenstein über die Bühne. Der ULC Riverside Mödling war mit einer kleinen aber feinen Gruppe vor Ort. Der Wettkampf war gut organisiert und die Kinder hatten Spaß.