David Calvo

  • 20.10.2019 | Mödling |Erstmals ging der 44. Dreistundenweglauf des ULC Riverside Mödling schon im Oktober über die Bühne. Bei guten äußeren Bedingungen gibt es am Ende in 13 Klassen elf Siege für den Heimverein gegenüber zwei Siegen von AthletenInnen, die nicht beim ULC trainieren. Daher würde der Titel normalerweise eher zu einem Tischtennisergebnis passen. Aber die Details könnt ihr umseitig weiterlesen:

  • 28.09.2019 | Bruck/Leitha, Österreich | Nicht nur Pippi Langstrumpf hat neue Rechengesetze geschrieben, nein auch der ULC Riverside Mödling hat beim Finale des diesjährigen NÖLV Robinsoncup in Bruck/Leitha ein neues aufgestellt. Des Rätsels Lösung:

  • 09.06.2019 | Schwechat, Österreich | Viele Mödlinger Athleten und Athletinnen machten sich einerseits zum Erich Straganz sen. Memorial (Robinsoncup, Futurecup und U14-Landesmeisterschaft) und andererseits zum danach stattfindenden internationalen Franz Schuster Memorial nach Schwechat auf den Weg. Erfahrt hier wie es den Athleten ergangen ist …

  • (Purgstall, 18.05.2019) Nicht nur die U14 war in Purgstall im Einsatz. Auch unsere jüngsten Athletinnen und Athleten "kämpften" im Rahmen der vierten Station des NÖLV Robinsoncups mit zwei Teams um gute Leistungen und wertvolle Punkte. Unser Trainer Christoph Pöstinger berichtet von den Leistungen:

  • (Bruck an der Leitha, 11.05.2019) Abseits der beiden österreichischen Meisterschaften, die im BSFZ Südstadt ausgetragen wurden, war Trainer Christoph Pöstinger mit einer ganzen Schar an Nachwuchsathletinnen und -athleten beim 7. NÖN Spring Cup in Bruck an der Leitha. Die U12-Gruppe nimmt langsam immer mehr Fahrt auf und verbessert sich in der Gesamtwertung des NÖLV Robinsoncups weiter nach vorne. Die U14-Gruppe testete ihre Form und einige der Athletinnen und Athleten versuchten sich noch für die ÖM U14 zu empfehlen. Die Details lest ihr umseitig:

  • (Bruck/Leitha, 09.03.2019) Am 9 März fand in Bruck an der Leitha die letzte Station des Indoor Kids Cup 2018/2019 statt. Die Kinder konnten dabei noch einmal kräftig Punkte für die Gesamtwertung sammeln. Der ULC  war mit neun Athletinnen und Athleten vertreten, der Wettkampf war gut organisiert und die Kinder hatten Spaß. Sie mussten fünf Disziplinen absolvieren, 30 Meter Balltreiben, Hindernisparkour, Froschweitsprung, Springschnurspringen und Zielwerfen.

  • (Pottenstein, 23.02.2019) Die Erfolge unseres Vereins auf vielen Ebenen beflügeln auch unsere Jüngsten. Über 40 Kinder nahmen die dritte Station des Indoor Kids Cup in Pottenstein in Angriff. Und ein Viertel der Starter kam vom ULC Riverside Mödling. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Kinder in ihre Altersklassen eingeteilt und die beiden U12-Trainer Maxima Krause und Otto Krause hatten alle Hände voll zu tun um die Kinder in den verschiedenen Gruppen zu unterstützen.