Daniel Seidl

  • 13.02.2022 | Linz | Am vergangenen Wochenende fanden in der Linzer Tips Arena die Österreichischen Mehrkampfmeisterschaften der allgemeinen Klasse sowie der Altersklassen U18 und U20 statt. Der ULC Riverside Mödling hatte hier insgesamt fünf AthletInnen am Start.

  • 30.01.2022 | Anbei gibt es wieder eine Zusammenfassung von Wettkampfergebnissen des ULC Riverside Mödling aus den letzten Tagen/Wochen. 

    2. Lauf WLV Crosslaufcup 2022

    Bei der 2. Station des WLV Crosslaufcup am 23.01.20022 starteten wieder einige unserer Nachwuchsathletinnen. In der Altersklasse U12 gab Victoria Dobernig ihr Wettkampftdebüt und erreichte den 7. Platz. Louise Caguimbal konnte diesmal den 3. Platz belegen, einen Platz vor ihr holte sich Lilly Revilla-Trübestein Platz 2 in diesem Lauf. Bei den U12 Burschen gab es ebenfalls 2 Wettkampfdebüts. Julian Schmidt und Tobias Exel liefen exaequo auf Platz, während sich Simon Hammer, nach seinem Ausfall beim letzten Lauf, gleich den Sieg in einer Zeit von 10 Minuten und 17 Sekunden holte. In der U14 musste Lea Barabra Kassl, nach überstandener Verkühlung, ihren Lauf vorzeitig abbrechen. Bei den Burschen schaffte Simon Wildfeuer mit Platz 2 einen sehr guten Saisoneinstieg. Rafael Ramler holte sich diesmal Platz 5 und Debütant Stephan Stelzl konnte mit einer Zeit unter 10 Minuten und Platz 7 ebenfalls einen guten Einstand abliefern. Zuletzt stiegen noch 2 Nachwuchsathleten in der U16 Klasse aus der Laufgruppe von Christian Jaeger in die Saison ein. Manuel Hein lief die 2150 Meter in 8 Minunten und 16 Sekunden und belegte Platz 3, knapp vor Simon Ritzer, der nur 3 Sekunden später als 4. finishte. 

    Ergebnisse WLV Crosslaufcup 2022 2. Lauf

    StLV Indoor TWO 2022 in Schielleiten

    Ebenfalls am 23.01.2022 war Raphael Pöstinger unser einziger Starter in der Steiermark. Er belegte im Hochsprung der AK-M mit 1,60 Meter den 3. Platz, was angesichts der wenigen Sprungeinheiten im heurigen Winter einen soliden Einstieg in neue Wettkampfjahr darstelllt.

    Ergebnisse StLV Indoor 2022

    ÖLV Vorbereitungsmeeting I 

    Am 25.01.2022 fand in der GSG9 Halle in Wien das erste von diversen Aufbaumeetings statt. Im Hochsprung der AK-W waren gleich drei Athletinnen aus der Trainingsgruppe von Victoria Schreibeis sowie Selina Müller am Start um ihre Form zu testen. Leonie Zoe Haller kam auf  gute 1,47 Meter, Selina Müller und Leonie Bisanz meisterten 1,52 Meter und Anja Dlauhy holte sich den Sieg mit 1,67 Meter. Im Dreisprung stieg dann noch Daniel Seidl mit guten 11,78 Meter in die Wettkampfsaison ein. 

    Ergebnisse ÖLV Vorbereitungsmeeting I

    ÖLV Vorbereitungsmeeting II

    Am 28.01.2022 wurde in der GSG9 Halle die eher seltenere Distanz von 50 Meter gelaufen. Selina Müller, trainiert von "Cici" Christian Dejan Ielchici steigerte sich im Finale auf 7,03 Sekunden, Chinomnso Nnamdi (Nono) konnte als 2. im Finale 6,25 Sekunden erzielen nachdem er im Vorlauf 6,24 Sekunden erreichte. Über 50m Hürden lief Selina 8,12 Sekunden. 

    Ergebnisse ÖLV Vorbereitungsmeeting II

    Meeting elite en salle de nantes

    In Frankreich stieg Markus Fuchs am 29.01.20200 in die Hallensaison ein und lief die 60m in 6,81 Sekunden.

     Ergebnisse Meeting elite en salle de nantes

    OÖM Halle Allgemeine Klasse Rahmenbewerbe

    Am Wochenende 29.01/30.01 wurden in Linz neben den oberösterreichischen Landesmeisterschaften auch Kaderathleten die Chance gegeben außer Wertung teilzunehmen um eine Formüberprüfung zu ermöglichen. Andy Meyer stieg mit 6,94 Sekunden über 60 Meter in die Wettkampfsaison ein, Anja Dlauhy finishte über die selbe Distanz in 8,14 Sekunden und über 60m Hürden lief sie 8,95 Sekunden. Im Kugelstoß gelangen ihr 9,58 Meter und am Sonntag musste sie sich im Hochsprung noch mit 1,58 Meter begnügen. Andy Meyer lief am Sonntag noch die 200m in 22,62 Sekunden und Neomödinger Stefan Klefasz lief die 800m in 1:56,71 Minuten. 

    Ergebnisse Rahmenbewerbe OÖM Halle Linz

    Wir gratulieren allen Athlet*innen zu ihren gezeigten Leistungen!

    Bericht von Otto Krause

  • 25.-26.09.2021 | Südstadt | Am vergangenen Wochenende fanden die niederösterreichischen Mehrkampfmeisterschaften der Altersklassen U16 bis Allgemeine Klasse im BSFZ Südstadt statt. Traditionellerweise bilden diese Meisterschaften für die Athletinnen und Athleten dieser Altersklassen den Abschluss der Freiluftsaison. Obwohl die Saison für die meisten schon sehr lange ist, gab es nochmals sehr gute Leistungen der Athletinnen und Athleten des ULC Riverside Mödling zu bejubeln.
    Am Ende von zwei langen Wettkampftagen standen 3 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze in den Einzelbewerben, sowie 2 x Gold und 1 x Silber in den Mannschaftswertungen zu Buche.

  • 03./04.07.2021 | St. Pölten | Für viele Athletinnen und Athleten, die die Limits für die Staatsmeisterschaften noch nicht erbringen konnten, waren die niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Hauptwettkampf des Jahres. Auch der ULC Riverside Mödling konnte diese Meisterschaften für gute Platzierungen und weitere Bestleistungen nutzen.

  • 19./20.06.2021 | Villach | Bei hochsommerlichen Temperaturen nahm der ULC Riverside Mödling den Weg nach Villach mit einigen Athleten aus mehreren Trainingsgruppen auf sich. Diesmal starten wir den Versuch, die Trainer selbst von ihren Athleten berichten zu lassen. Wer über wen was berichtet könnt ihr umseitig lesen …

  • 11./12.06.2021 | Rif | Ein neunköpfiges Team aus sieben Mädels und zwei Burschen reiste am Freitag zu den U18-Meisterschaften nach Rif. Für einige Athleten war dies die letzte Formüberprüfung für die Mehrkampfmeisterschaften am 19./20.06. in Villach. Wie es ihnen ergangen ist, könnt ihr umseitig lesen …

  • Im Wettkampfallerlei berichten wir immer wieder über diverse Ergebnisse von Wettkämpfen, über die keinen eigenen Berichte verfasst werden.

  • 01.06.2021 | Südstadt | Nach einer langen, Covid-bedingten Trainingspause statt Aufbautraining, kommen unsere Stabhochspringer nun doch langsam, leider spät, in Fahrt. Bitte weiterlesen...

  • 28.-30.05.2021 | Wien | Gemeinsam mit den Wienern wurden die diesjährigen Landesmeisterschaften der U16 und U20 im Wiener LAZ ausgetragen. Wie es den Athleten*innen des ULC Riverside Mödling dabei ergangen ist könnt ihr umseitig lesen …

  • 24.05.2021 | Südstadt | Nach dem gelungenen Meetingauftakt in der Südstadt wurde vom ULC Riverside Mödling auch ein Weitsprungmeeting mit externer Beteiligung organisiert. Bei nicht sehr freundlichen Wetterbedingungen aber zumindest einer Regenpause könnt ihr umseitig lesen, wie es den Teilnehmern ergangen ist …

  • 24.04.2021 | St. Pölten | Mit dem vergangenen Wochenende hat die neue Leichtathletik-Bahnsaison wieder begonnen. Nach dem corona-bedingten Ausfall des Erich-Racher-Gedächtnismeetings im Vorjahr stellte dieses Traditionsmeeting 2021 den Auftakt in die niederösterreichische Leichtathletiksaison dar. Neben ausgewählten Disziplinen wurden im Rahmen des Meetings auch die Landesmeistertitel für Langstaffeln - 3x800 Meter bei allen weiblichen Klassen sowie 3x1.000 Meter bei den männlichen Klassen - vergeben. Mit 3x Gold, 1x Silber und 2x Bronze konnten gleich sechs der sieben ULC-Staffeln Medaillen erobern. Die Details zum Wettkampftag findet ihr umseitig:

  • 05.10.2020 | Südstadt | Nach einer langen und kräfteraubenden Corona-Wettkampfsaison für die Mehrkämpfer wurde diese mit einem vereinsinternen Stabhochsprungbewerb endgültig abgeschlossen. Für viele Jahre war diese Disziplin nur durch Einzelkämpfer vertreten, diesmal standen gleich sieben Athletinnen und Athleten verschiedener Altersklassen in den Startlöchern. Da steigt natürlich auch der Ehrgeiz und so gab es neben vielen neuen Bestleistungen trotz müder Beine auch noch ein „Masters-Debüt“ zu bestaunen.

  • 12.-13.09.2020 | Südstadt | Schauplatz Nummer zwei an diesem Wochenende waren die österreichischen Meisterschaften der U16-Klasse im BSFZ Südstadt. Mit einer weniger arrivierten aber nicht minder schlagkräftigen Truppe warf der ULC auch hier alles in Waagschale. Allen voran war es Sprinterin Muriel Wohlrab, die sich an den beiden Meisterschaftstagen gleich vier Medaillen sichern konnte – zwei davon glänzten sogar in Gold. Die Details folgen umseitig:

  • 22.-23.08.2020 | Südstadt | Nächstes Wochenende bedeutet im aktuellen Jahr nächste Meisterschaft. Der Großkampf-August stellt sich auch für den ULC Riverside Mödling als Herausforderung dar. Nur eine Woche nach der Staatsmeisterschaftspremiere im BSFZ Südstadt durften die Helferinnen und Helfer des ULC in Zusammenarbeit mit dem NÖLV erneut voller Tatendrang zweitägige Meisterschaften ausrichten. Die heißen Temperaturen verlangten allen Beteiligten zwar viel Energie ab – doch jeder leistete tolle Arbeit um so mindestens genauso tolle Meisterschaften zu ermöglichen.
    Die Athletinnen und Athleten des ULC dankten es ihren/unseren Helfern mit insgesamt 34 Medaillen. 14 Goldmedaillen, elf Silbermedaillen sowie neun Bronzemedaillen waren der Dank an unsere Helferinnen und Helfer. Am dankbarsten zeigte sich U20-Sprinter Markus Grau, der gleich vier Goldene einheimste und sich somit zum erfolgreichsten Athleten des Wochenendes kürte.

  • 01.08.2020 | Graz |Eine kleine Abordnung der U16-Mehrkampfgruppe trat letzten Samstag den Weg nach Graz an, um beim dortigen LTU Sommermeeting mit internationaler Beteiligung teilzunehmen. Bei Temperaturen weit über 30 Grad waren die äußeren Bedingungen für die Athleten eine wahre Herausforderung. Trotzdem konnten alle ULC-Athleten in nahezu jeder Disziplin persönliche Bestleistungen erzielen, ein großartiger Tag im Schnelldurchlauf:

  • 09.07.2020 | Südstadt | Das BSFZ Südstadt und kein Wind? Wer viel Zeit hier verbringt, weiß, dass das so gut wie nie vorkommt. Allein, heute hatte dieser einmal Erbarmen und ermöglichte ein Speer-Abendmeeting mit sehr guten Bedingungen. Bei einer Disziplin, die nicht von allen geliebt wird, also umso besser. Athtletinnen und Athleten der beiden Mehrkampfgruppen U16+ versuchten, ihre Bestleistungen anzugreifen. Ob das gelungen ist, lest ihr bitte selbst:

  • 06.07.2020 | Südstadt | Bereits zum dritten Mal in kurzer Zeit fand auf unserer Heimanlage ein Meeting statt – diesmal standen Weitsprung und Kugel auf dem Programm.

  • 05.07.2020 | Wien | Kein einfacher Tag heute für die Athletinnen und Athleten – brütende Hitze machte vielen zu schaffen. Trotzdem gab es beim 1. WLV Sommermeeting viele Bestleistungen zu bejubeln, die Lust auf mehr machen.

  • 29.06.2020 | Südstadt | Seit einiger Zeit gibt es in der Mehrkampfgruppe von Manfred Muster nach längerer Pause wieder eine Handvoll Athleten, die unter der Leitung von Jörg Vancl sehr ambitioniert Stabhochsprung trainiert. Um ihnen die Möglichkeit zu geben, Wettkampfpraxis zu sammeln, wurde unter der Wettkampfleitung von Ehrenobmann Jürgen Vancl in der Heimanlage des BSFZ Südstadt ein Stabhochsprung-Wettkampf organisiert. Lest selbst, wie er ausgegangen ist:

  • 15.06.2020 | Südstadt | „Der Diskuswurf ist eine olympische Disziplin, in der eine linsenförmige Scheibe möglichst weit zu werfen ist“. Dieser Beschreibung folgend traf sich eine kleine Abordnung von insgesamt neun Athletinnen und Athleten aus sechs Vereinen (davon vier vom ULC Riverside Mödling) in der Südstadt, um unter der Leitung des ULC- Ehrenobmannes Jürgen Vancl auf Weitenjagd zu gehen. Wie diese ausgegangen ist, lest ihr umseitig:

Seite 1 von 2

Back To Top